Hundeverein Erzhausen Obedience Prüfung

Gaby und Merlin
8Bilder

Bei der ersten Obedience-Prüfung des HV Erzhausen waren 10 Teams am Start, davon waren 6 vom Hundeverein Erzhausen. Mit Teams meinen wir Hund und Mensch (Hundeführer). Der Austragungsort war die Reithalle auf dem Sonnenhof in Weiterstadt, welche auch das Winterquartier der Obediencegruppe ist.
Gestartet wurde in folgenden Klassen: 1x Beginner, 1x Klasse 1, 6x Klasse 2, 2x Klasse 3. Leistungsrichterin war Diana Ripp und Ringsteward Marita Köhl, die Prüfungsleitung lag in den Händen von Ursula Jurutka. Pünktlich um 13:00 Uhr begann die Prüfung mit den Gruppenübungen, es folgten dann die Einzelübungen und gegen 17:00 Uhr standen die Ergebnisse fest. Die 6 Teams des Hundevereins Erzhausen waren voller Elan auf den Platz gegangen. In der Klasse 1 war Tanja Nold mit Angie und den 208,5 Punkten auf den 1. Platz gekommen. Helga Seliger mit Luna bestanden die Prüfung in der Klasse 2 mit 217 Punkten, ebenso haben es Kerstin Janocha und Jamie mit 208,5 Punkten geschafft.
Nicht ihr Ziel erreicht hatten Gaby Trapp mit Merlin, obwohl alles perfekt anfing. Die erreichten 190 Punkte waren knapp unter der geforderten Marke. Eben so erging es Josetta Schmidt mit Amy und den 164 erzielten Punkten.
In der höchsten Klasse im Obedience, der Klasse 3, war Walter Gottschall mit Dayka zu sehen und Beide machte ihre Sache zur Freude der anwesenden Zuschauer sehr gut und bekamen 206,5 Punkte in den Ergebnisbogen notiert. Mit Kaffee und Kuchen konnte man sich zwischendurch stärken und für die Hauptdarsteller auf 4 Beinen gab es natürlich Leckerchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen