• 22. August 2011, 12:36 Uhr
  • 32× gelesen
  • 0

Gute Stimmung beim JU-Bezirksgrillfest

20. August 2011 um 18:00
Grillhütte, 64584, Biebesheim am Rhein
v.r. Johannes Groß (Vorsitzender), Sebastian Pella (Stellv. Vorsitzender), Alexander Heitzer (Geschäftsführer)
v.r. Johannes Groß (Vorsitzender), Sebastian Pella (Stellv. Vorsitzender), Alexander Heitzer (Geschäftsführer)

Die Junge Union Gerauer Ried veranstaltete am vergangenen Samstag an der Grillhütte in Biebesheim das jährlich stattfindende Bezirksgrillfest des Bezirkes Südhessen. Bei traumhaften Wetter, gut gekühlten Getränken, Würstchen, Steaks und Salaten vergnügten sich fast fünfzig Jungpolitiker beim gemeinsamen Grillen und genossen bei entspannten Gesprächen den lauen Sommerabend. Unter den zahlreichen Teilnehmern durfte der Vorsitzende der JU Gerauer Ried, Johannes Groß, die hiesigen Landtagsabgeordnete, Landräte und CDU Politiker des Kreises Groß-Gerau begrüßen. So sprach Johannes Groß von einem „großartigen Fest unter Parteifreunden“ und betonte „die Wichtigkeit solcher Veranstaltungen zur besseren Zusammenarbeit und als Möglichkeit des besseren Kennenlernens innerhalb der Jungen Union“. In folge dessen wundert es kaum, dass es den meisten Besuchern nicht schwer fiel, bei solch gemütlicher Lagerfeueratmosphäre und dem reichhaltigen Angebot an Speisen und Getränken, welche übrigens für Mitglieder kostenfrei waren, bis spät in die Nacht hinein die Festlichkeit andauern zu lassen.

Autor: Alexander Heitzer
aus Riedstadt