Die Sternsinger: Eine Erfolgsgeschichte der Menschlichkeit

9. Januar 2016
Katholische Pfarrgemeinde, 64572, Büttelborn

Am Samstag, den 09. Januar 2016, zwischen 9.30 Uhr und 18.00 Uhr sind wieder die Sternsinger der katholischen Pfarrgemeinde St. Nikolaus von der Flüe in den vier Gemeindeteilen unterwegs. Kinder und Jugendliche, gekleidet als die „Heiligen Drei Könige“, werden an diesem Tag die Menschen in Büttelborn, Klein-Gerau, Berkach und Dornheim besuchen und dabei um eine Spende für notleidende Kinder in aller Welt bitten. Die Sternsinger wünschen Gottes Segen zum neuen Jahr und schreiben nach altem Brauch – auf Wunsch – den Segensspruch an die Tür: 20 * C + M + B + 16, das bedeutet: Christus Mansionem Benedicat – Christus segne dieses Haus.

Das Leitwort der Sternsingeraktion 2016 lautet: „Respekt für dich, für mich, für andere – in Bolivien und weltweit“. Viel zu oft werden Menschen wegen ihrer Herkunft, ihres Aussehens oder ihrer Nationalität ausgegrenzt. Doch Gottes guter Segen gilt für alle – ohne Unterschied. Dafür setzen die Sternsinger ein Zeichen.
Die Sternsinger engagieren sich im aktuellen Beispielland Bolivien ganz konkret dafür, dass Diskriminierung und Ausgrenzung überwunden werden: In zahlreichen Projekten werden Kinder und Jugendliche unabhängig von ihrer Herkunft gefördert, werden Vorurteile abgebaut und junge Menschen ermutigt, ihre Identität zu finden.
Das Dreikönigssingen ist inzwischen die weltweit größte Solidaritätsaktion bei der sich Kinder für Kinder in Not engagieren. Bei der vergangenen Aktion im Jahr 2015 sammelten die Sternsinger 45,5 Millionen Euro für Kinder in Not – fast eine Million Euro mehr im Jahr davor. Allein im Jahr 2014 konnte das Kindermissionswerk mit dem Geld (44,93 Mio.), das die Sternsinger sammelten, 1.609 Projekte in 99 Ländern weltweit fördern. Mit 731 Projekten nahm der Bereich Bildung den größten Anteil ein. Bildung ist der Schlüssel für die Zukunft von Mädchen und Jungen in ärmeren Ländern. Darüber hinaus könnte das Kindermissionswerk unter anderem 154 Gesundheitsprojekte, 97 Maßnahmen zur Ernährungssicherung und 23 Nothilfeprojekte fördern.
Wer in den vier Gemeindeteilen von den Sternsingern besucht werden möchte, wird gebeten sich anzumelden. Anmeldelisten liegen in allen Kirchen der Pfarrei St. Nikolaus von der Flüe aus, dort kann man sich eintragen. Man kann sich aber auch online unter sternsinger-buettelborn@t-online.de anmelden.
Die Pfarrgemeinde St. Nikolaus von der Flüe sucht auch noch Kinder und Jugendliche, die sich als Sternsinger engagieren möchten. Dabei bitten die Verantwortlichen der Pfarrgemeinde besonders alle Kommunionkinder, Messdiener und Firmlinge sowie deren Eltern und Großeltern um Unterstützung. Informationen mit den entsprechenden Anmeldungen dazu liegen auch in den Kirchen aus. Die Sternsingeraktion beginnt am Samstag, den 09. Januar 2016 um 8.30 Uhr im Katholischen Gemeindezentrum, Dornheimer Str. 26 in Büttelborn. Interessierte erhalten auch Informationen unter sternsinger-buettelborn@t-online.de. Allgemeine Informationen über die Sternsinger findet man im Internet unter www. Sternsinger.org.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen