„Dampflokfest im Eisenbahnmuseum am 17.09. und 18.09.2011“

17. September 2011
10:00 Uhr
Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein, 64291, Darmstadt
23 042 bei den Bahnwelttagen 2010
  • 23 042 bei den Bahnwelttagen 2010
  • Foto: Foto: Christoph Rau
  • hochgeladen von Daniel Wengert

35 Jahre Eisenbahnmuseum - erleben Sie Eisenbahn zum Anfassen!

Wollten Sie schon immer wissen, wie sich die Arbeit eines Lokführers über die Jahre entwickelt hat? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Am 17. und 18. September veranstaltet das Eisenbahnmuseum sein traditionelles Dampflokfest auf dem Museumsgelände in Darmstadt-Kranichstein. Öffnungszeiten sind jeweils von 10:00 – 18:00 Uhr.

Erleben Sie unsere historischen Fahrzeuge auf dem Museumsgelände. Bei Führerstandmitfahrten auf den Dampf- und Diesellokomotiven können Sie dem Lokführer über die Schulter schauen. Auch unsere E-Lok der Baureihe 141 wird wieder für Führerstandmitfahrten zum Einsatz kommen. Dazu kommen Fahrten mit dem „Schweineschnäuzchen“ und der Motor-Draisine.

Ergänzt wird das Programm durch zahlreiche Ausstellungen, u.a. Modell mit Fahrbetrieb des früheren Darmstädter Bahnhofs der Main-Neckar-Bahn am heutigen Steubenplatz, Vorführungen im Lehrstellwerk, Oberbausammlung.

Für unsere kleinen Gäste gibt eine Kinderbahn zum mitfahren und das Kinderland mit Super-Hüpfburg und Kreativwerkstatt.

Wen unser umfangreiches Programm hungrig und durstig machen sollte, für den steht eine große Auswahl an Essen und Trinken zur Verfügung.

Eintritt: Erwachsene 8,- Euro, ermäßigt 4,- Euro (Kinder 4-14 Jahre), Familienkarte (2 Erwachsene und bis zu 3 Kinder) 20,- Euro.

Autor:

Daniel Wengert aus Groß-Zimmern

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.