"DIE SEHNSUCHT NACH DEM FRÜHLING" - Theaterstück über eine syrische Familie

20. September 2019
19:30 Uhr
Kulturzentrum Bessunger Knabenschule, Ludwigshöhstr. 42, 64285, Darmstadt

Was im März 2011 als friedlicher Protest gegen eine repressive Diktatur begann, wurde zum blutigsten Konflikt unserer Gegenwart. Im Zentrum des Theaterstücks der Berliner Compagnie: eine syrische Familie, zerrissen wie das Land. Über ihr Schicksal erfahren wir nicht nur die ganze Bitterkeit des Krieges, wir nehmen auch Anteil an dem Bemühen syrischer Menschen um ein friedliches Miteinander, um Versöhnung.

In der 30. Theaterproduktion der Berliner Compagnie spielen: Marion Alessandra Becker, Ana Hauck, Jean-Theo Jost, Helma Fries und Alexander Matakas. Idee und Text: Helma Fries, Regie: Elke Schuster, Musikalische Einrichtung: Rudolf Stodola, Kostüme Elke Schuster, Regieassistenz: Rondo Beat, Organisation: Sybille Sellwig, Tourneeplanung: Karin Fries. 

Karten im Vorverkauf über die Darmstädter attac-Gruppe oder an der Abendkasse: 15€, ermäßigt 13€.

Autor:

Heinrich Ruhemann aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.