Konzert „Tango Magnificat“ von Martín Palmeri

15. Dezember 2019
17:00 Uhr
Pauluskirche (barrierefrei), Darmstadt

Zugunsten der „Barrierefreien Pauluskirche“ (Kampagne unter dem Namen zukunft@paulus) versammeln sich Musiker, Sänger, der Paulus-Chor und sogar zwei Tänzer zu einem Konzert unter der Leitung des Kantors Wolfgang Kleber. Gemeinsam führen sie das Werk „Tango Magnificat“ des argentinischen Komponisten Martín Palmeri auf. Das Konzert ist das zweite Benefizkonzert mit dem Thema „Tango“.

Das Werk „Tango Magnificat“ entsteht durch Zusammenspiel des argentinischen Tango mit dem religiösen Lobgesang Marias aus dem Lukasevangelium, dem Magnificat. Die Hingabe in der Musik von Johann Sebastian Bach oder Giovanni da Palestrina habe ihn schon während seines Studiums fasziniert. Diese Passion überträgt er in seine eigene Musik.- Als Highlights des Konzerts gilt das herausragende Bandoneon-Spiel des Musikers Wolfgang Weniger, sowie die Tanzeinlagen der Hamburger Tänzer Maude Andrey und Philipp Adämmer. - Tickets (zwischen 8,- Euro und 30,- Euro) an der Abendkasse und im  Vorverkauf.

Autor:

Heinrich Ruhemann aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.