Agrarindustrie und Klimawandel

25. April 2016
Bessunger Knabenschule, 64285, Darmstadt

" Agrarindustrie und Klimawandel“ heißt eine Veranstaltung von Attac Darmstadt am Montag, dem 25. April im Foyer der Bessunger Knabenschule (Ludwigshöhstr. 42) . Der Abend beginnt um 20 Uhr.
Während kleine bäuerliche Familienbetriebe immer häufiger angesichts des Agrobusiness aufgeben müssen, zeigt uns die Agrarwerbung idyllische Bilder vom Landleben, die der tatsächlichen Entwicklung Hohn sprechen.
Die großen Agrarunternehmen bekommen den Löwenanteil der Subventionen und müssen immer kostengünstiger produzieren, weil die internationale Konkurrenz groß ist . Das tun sie hauptsächlich über die Masse und die Ausweitung der Fläche und der Zahl der Weide-und Masttiere.
Mitglieder von Attac Darmstadt zeigen, welche Folgen das für den Klimawandel und die Agrarlandschaft hat und laden ein zur Diskussion.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen