Ausstellung "Unterwegs... des Fürsten Reiselust"

19. August 2012
11:00 Uhr
Schlossmuseum, 64283, Darmstadt
Reisetasche

Ob nun auf Schusters Rappen, hoch zu Ross, mit Kutsche oder Schiff – das Reisen war für viele Jahrhunderte ein strapaziöses, kostspieliges und durchaus auch gefahrvolles Unterfangen. Unwirtliche Wege, der stete Kampf mit den Launen der Natur, die Furcht vor Wegelagerern, Straßenräubern und Piraten, unkomfortable Übernachtungsmöglichkeiten und wenig bequeme Transportmittel: Die Liste der Unwägbarkeiten ist lang, und doch machten sich immer mehr Reisende auf den Weg.

Auch für den Adel gab es viele gute Gründe sich auf Reisen zu begeben. So war eine große Auslandsreise, die sog. Kavalierstour, seit dem späten 16. Jahrhundert fester Bestandteil der Erziehung junger Prinzen vor allem in England, Deutschland und Frankreich. Zudem zog es die hessischen Fürsten für Verwandtschaftsbesuche, Kuraufenthalte und Bildungsreisen in die Ferne. Von der „letzten Reise“ der Darmstädter Landgrafen des 17. Jahrhunderts, über die außergewöhnliche Russlandreise der Großen Landgräfin Caroline bis hin zu dem tragischen Flugzeugabsturz der Großherzogsfamilie im Jahre 1937 werden bei diesem Schlossmuseumsrundgang die für das Haus Hessen-Darmstadt bedeutsamsten Reisen vorgestellt.

Der Besuch von Museum und Ausstellung ist nur mit Führungen möglich. Diese finden freitags bis sonntags immer ab 10 Uhr im 90-Minuten-Takt statt.

Autor:

Schlossmuseum Darmstadt aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen