Die Europäische Währungsunion und die Politik der EZB

28. Mai 2018
20:00 Uhr
Bessunger Knabenschule, 64285, Darmstadt

„Die Europäische Währungsunion und die Politik der EZB“ ist das Thema eines Diskussionsabends von Attac Darmstadt am Montag, dem 28 Mai um 20 Uhr im Foyer der Bessunger Knabenschule (Ludwigshöhstr.42). Einzig der Preisniveaustabilität verpflichtet, soll die Europäische Zentralbank unabhängig von „politischen und anderen Einflüssen“ sein.

Wie politisch aber ist ihre Rolle bei der Nullzinspolitik und der Überflutung mit „billigem Geld“ oder beim massenhaften Ankauf von Staatsanleihen? Gibt es  einen sinnvollen Ausweg aus dem Euro , jenem „frivolen Experiment“, wie Wolfgang Streeck, der ehemalige Direktor des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung, den Euro einst charakterisierte ?

Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Abends im Rahmen der Diskussionsreihe „Visionen einer anderen Welt“.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen