Fair gehandeltes Spielzeug in der KiTa - Wie geht das? Im Weltladen Darmstadt

24. November 2016
10:00 Uhr
Weltladen, 64283, Darmstadt

Rund zwei Drittel aller Spielwaren hier bei uns stammen aus China und vieles davon entsteht unter menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen. Das bedeutet: Das Spielvergnügen unserer Kinder geht auf Kosten jener Menschen, die dieses Spielzeug herstellen.

Doch es gibt Möglichkeiten, Ihre KiTa auf fair hergestelltes Spielmaterial umzustellen und dies auch ins pädagogische Konzept einzubinden. In unserer Schulung geben wir Hintergründe und Fakten über die Spielzeugindustrie, sowie hilfreiche Quellen und
Einkaufsmöglichkeiten von fair produziertem Spielzeug.

Woher kommt unser Spielzeug? - Kindgerecht erklärt - „Globales Lernen“ in der KiTa

Die Bildungsgruppe des Weltladens, die „Werkstatt Globales Lernen“ stellt Materialien und Konzepte vor, um dieses Thema kindgerecht für die Praxisarbeit mit Ihren Kindern aufzubereiten. Kostenlose Anmeldung bitte bis 16.11.2016 an carolin.bernhardt@epn-hessen.de.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen