Für ein gemeinsames Leben - Info- und Diskussionsveransaltung im DGB-Haus Darmstadt

19. Januar 2038
04:14 Uhr
DGB-Haus, Hans-Böckler-Saal, 64283, Darmstadt

Die DGB Region Südhessen und das Internationale Kultur Zentrum DIDF haben gemeinsam die NSU-Opferanwälte Seda Basay Yildiz und Ferhat Tikbas in das DGB-Haus eingeladen, um zu erfahren, was zu tun ist, damit "NIE WIEDER RASSISMUS" im Darmstadt Wirklichkeit wird. - Einritt frei!

Autor:

Heinrich Ruhemann aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen