KID GOES MINT Workshops „Achtung, ganz schön ätzend! Was sind Säuren und Laugen?“

8. Dezember 2012
09:30 Uhr
KUZ Bessunger Knabenschule, 64285, Darmstadt

Spannende Versuche zu Alltags- und Küchenchemie für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.

Workshop I „Achtung, ganz schön ätzend! Was sind Säuren und Laugen?"

08.12.2012, 09:30 -10:30 Uhr
Altersgruppe: 8 - 12 Jahre (max. 20 Teilnehmer)
Leitung: H.-Chr. Wagner, Fachlehrer für Physik/Chemie

Mit Essigsäure kann man eine Salatsauce herstellen und mit Zitronensäure eine Kaffeemaschine entkalken. Mit Seife(nlauge) waschen wir uns die Hände. Mit Salpetersäure werden Kunstdünger und Sprengstoff hergestellt. Schwefelsäure in der Batterie sorgt dafür, dass unser Auto anspringt, und die Salzsäure, die der Magen produziert, hilft Mensch und Tier, Nahrung zu verdauen.

Säuren und Laugen sind unsere täglichen Begleiter, also lohnt es sich, diese einmal genauer zu betrachten. Sie kommen in der Natur vor, zum Beispiel in Obst und Gemüse, in Form von Fruchtsäuren und der Ascorbinsäure (Vitamin C).

_______________________________________________________________

Workshop II
„Achtung, ganz schön ätzend! Was sind Säuren und Laugen?"

08.12.2012, 10:45 -11:45 Uhr
Altersgruppe: 8 - 12 Jahre (max. 20 Teilnehmmer)
Leitung: H.-Chr. Wagner, Fachlehrer für Physik/Chemie

In den Workshops lernen die Kinder verschiedene Säuren und Laugen kennen, die in ihrer Umwelt vorkommen, und experimentieren unter Anleitung mit ausgewählten Stoffen. Sie lernen, mit dieser wichtigen Stoffklasse in der Chemie umzugehen und werden über die Gefahren bei der Verwendung aufgeklärt. Die Kenntnis dieses Stoffgebietes ist eine wichtige Grundlage, auf der der Chemieunterricht sowohl am Gymnasium als auch an der Realschule aufbaut.

Wir bitten darum, dass die Kinder unempfindliche Kleidung tragen bzw. um das Mitbringen eines „alten Hemdes von Papa".

Workshop II baut auf Workshop I auf und ist daher nur gemeinsam mit diesem buchbar. Die Workshops dauern je 60 Minuten.

Kosten für die Workshops I und II: 40,- Euro

Bitte beachten: Für alle Workshopangebote gibt es eine Teilnehmerbegrenzung, deshalb wird um frühzeitige schriftliche verbindliche Anmeldung gebeten.

Autor:

Kinderuni Darmstadt aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.