KID "Wie können Eltern ihre Kinder beim Lernen unterstützen?" am 20. März 2013

20. März 2013
19:30 Uhr
Rheinstraße, Darmstadt

Vorträge für Eltern, die ihre Kinder beim Lernen gerne unterstützen möchten. Mit mentalem Training und kleinen Experimenten werden Eltern nachvollziehen und beurteilen können, welche Techniken Kindern in den KID Lerntrainings der Kinderuni Darmstadt nach neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung vermittelt werden.

Referentin: Saskia Baisch-Zimmer

Termine:

- Mittwoch, den 13.02.2013, von 19:30 bis 21:00 Uhr

- Mittwoch, den 20.03.2013, von 19:30 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort: Industrie- und Handelskammer, Rheinstraße 89, 64295 Darmstadt

Teilnehmergebühr: 10,- €

Denken hat seine Wurzeln im Kindesalter. Daher ist Mentales-Training ein wichtiger Bestandteil des gehirngerechten Lernens und nicht nur für Erwachsene gut! Je früher Kinder und Jugendliche ihre mentalen Kräfte kennen lernen und Methoden erlernen, mit denen sie ihr Wohlbefinden und ihr Selbstbewusstsein stärken können, desto mehr profitieren sie davon. Eine konstruktive gedankliche Ausrichtung wirkt sich positiv auf die Entwicklung, die schulischen Leistungen und das Selbstbild aus. Dieser Vortrag gibt Eltern einen Einblick, was unter Mentalem Training verstanden wird und wie sie sich und ihre Kinder beim Lernen stärken können. An diesem Abend haben sie auch die Möglichkeit, Frau Christina Mager, unsere Referentin und Trainerin der Lerntrainings kennen zu lernen. Sie steht am Ende der Veranstaltung ebenso für Fragen zur Verfügung

Unsere Referentin Saskia Baisch-Zimmer ist Pädagogin, Diplom-Handelslehrerin und Autorin des Buches „Kinder-Mentaltraining: Kinder für das Leben stärken. Mit vielen Übungen und ‚Bärenstarken Gedanken'" vom Beltz Verlag. Sie ist ausgebildete Kindermentaltrainerin sowie Mental- und Wellnesscoach und setzt sich seit 2002 in der Lehrerfortbildung zu den Themen Stressbewältigung und Mentales Training erfolgreich ein.

Die KID Lerntrainings nach neuesten Erkenntnissen der Hirnforschung führen mit viel Kreativität und Spaß Kinder und Jugendliche an neue Lernmethoden heran. In diesen lernen sie, wie sie selbstständig, souverän und erfolgreich ihren Schulalltag besser meistern können.

Verschiedene Kurse für lockeres und entspanntes Lernen sind im Angebot:

Komm in Schwung - "Klassenarbeiten meistern" für Kinder von 9-15 Jahren
Komm in Schwung - "Konzentriere dich und zeige was du kannst" für Kinder von 8-12 Jahren
Auffrischungskurs "Genie" und "Zauberwiese"
„Wie werde ich ein Genie?" für Kinder von 11 und 14 Jahre
„ Komm mit auf die Zauberwiese der guten Gedanken!" für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Weitere Informationen finden Sie unter www.kinderuni-darmstadt.de

Autor:

Kinderuni Darmstadt aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.