Konsum mit Nebenwirkungen-Ein alternativer Stadtrundgang

11. März 2018
14:00 Uhr
Luisenplatz, Darmstadt

Am Sonntag, dem 11. März startet um 14 Uhr vom Brunnen vor dem Regierungspräsidium (Luisenplatz) ein „alternativer Stadtrundgang“ mit dem Titel: „Konsum mit Nebenwirkungen." Auf dem Weg liegen vier Geschäfte. Der Rundgang, der in Kooperation mit der VHS stattfindet, dauert etwa zwei Stunden. Es geht dabei um Themen wie Fair Trade und Textilproduktion, um Nebenwirkungen unseres Smartphone- Gebrauchs in den Produktionsländern sowie um Fragen der Ernährung und Landwirtschaft. Abschließend erfolgt ein Besuch im Weltladen mit Informationen zum Fairen Handel. Träger ist der Arbeitskreis "Darmstadt- ein Blick hinter die Kulissen". Um einen Unkostenbeitrag von 6 Euro (ermäßigt 3 Euro) wird gebeten.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen