Musikalische Zeitenwende in der Renaissance Capella de la Torre auf historischen Instrumenten

2. August 2018
20:00 Uhr
Jagdschloss Kranichstein, 64289, Darmstadt

Mit dem Programm „Trionfo dei Piffari“ begeben sich die Bläser der Capella de la Torre auf eine Reise durch Europa und machen die verschiedenen Musikstile und Traditionen der Renaissance-Musik wieder neu erfahrbar. Das Ensemble musiziert auf historischen Blasinstrumenten und
setzt Schalmeien, Pommern, Posaunen und Dulzian flexibel und virtuos ein. Dieses hochkarätige Ensemble wurde bereits zweimal mit dem Echo Klassik Preis ausgezeichnet.
Am Wendepunkt zwischen Renaissance und Barock und unter dem Einfluss der politischen Ereignisse in Europa (1648 war das Ende des Dreißigjährigen Krieges) hat auch die Musik eine spannende Entwicklung genommen. Das Ensemble Capella de la Torre portraitiert diesen musikalischen Zeitenwandel und lässt die Musik dieser Epoche mit dem Wechsel verschiedener Kompositionstechniken und Improvisationen über vorgelegte Stimmen für das heutige Publikum wieder lebendig werden.

Die 18. Darmstädter Residenzfestspiele finden vom 27. Juli bis 05. August 2018 statt.


Information und Ticketverkauf:

Festspielbüro der Darmstädter Residenzfestspiele, Mauerstraße 17,
64289 Darmstadt, Tel.: (+49) 6151 / 293929
Geöffnet von Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr
info@residenzfestspiele.de
www.residenzfestspiele.de

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen