Staffellauf gegen Rüstungsexporte kommt durch Darmstadt

25. Mai 2018
Eberstadt / Bessungen, Darmstadt

"Frieden geht!" ist ein Staffellauf gegen Rüstungsexporte, für eine friedliche Wel, und führt von 21. Mai bis 2. Juni von Oberndorf im Schwarzwald (Sitz von Heckler & Koch) über Kassel (Krauss-Maffei Wegmann) nach Berlin (Bundeskanzleramt). Die Darmstädter Etappe gehört zur Strecke von Mannheim nach Frankfurt.

Am Nachmittag macht der Staffellauf in Darmstadt an zwei Stellen Station: gegen 13:40 Uhr in Eberstadt-Süd (Joggen), gegen 15:55 Uhr am Luisenplatz oder im Herrngarten (Gehen), von dort weiter nach Neu-Isenburg (Halbmarathon).

Die Darmstädter sind zuständig für
- Empfang und Versorgung der Jogger/innen aus Bensheim in Eberstadt-Süd; der Kirchenvorstand der Ev. Kirchengemeinde hat seine Unterstützung zugesagt
- Verabschiedung und Begleitung der Geher/innen in die Innenstadt; Mitglieder des Darmstädter Friedensforums werden mitgehen
- Empfang und Versorgung der Geher/innen in der Innenstadt (Luisenplatz oder Herrngarten)
- Verabschiedung der Halbmarathonläufer/innen Richtung Neu-Isenburg; Versorgung der Läufer/innen unterwegs (6, 12, 18 km)

Außer diesen logistischen bzw. Unterstützungsaufgaben sollen sich auch viele Menschen am Mitlaufen beteiligen; für deren Organisation sind die Lauf-Communitys zuständig;  Geher/innen und Läufer/innen melden sich per Website frieden-geht.de an. Dort sind auch mehr Informationen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen