Seminar Gemeinschaftsbildung: „Reise ins Unbekannte“ nach Dr. Scott Peck

6. Dezember 2019
07:00 Uhr
Agora Versammlungsraum, Erbacher Str. Nähe Ostbahnhof, Darmstadt

Authentisch zu kommunizieren ist eine Kunst. In diesem Abenteuer menschlicher Begegnung setzen sich die Teilnehmer auf intensive und persönliche Art mit den Prinzipien von Gemeinschaft auseinander. Im Erspüren dessen, was gerade IST, bewegt sich die Gruppe in 4 Phasen: 1) Pseudo 2) Chaos und 3) Leere/Loslassen und schließlich 4) Gemeinschaft/Authentizität. Das Seminar wird begleitet durch Christoph Bergmann und Sabine Bartscherer. - Der Preis für Freitag 6.Dez bis Sonntag 8.Dez. beträgt 190€, bis 15.11. 170€ für Frühbucher.

Infos & Anmeldung unter www.netzwerk-gemeinschaftsbildung.com (Reiter: Termine)

Teilnehmende äußerten sich wie folgt: "Ich glaubte jahrelang leidenschaftlich an die Idee von Gemeinschaft, und nun hatte ich die Chance zu lernen, wie man das macht. Ich wurde nicht enttäuscht." und „Interessant finde ich, dass mir nahestehende Personen meinen, dass ich seit Freiburg verändert sei. Und dass mir das Seminar wohl gutgetan hätte. Definitiv habe ich Sehnsucht nach dem aufrichtigen und achtsamen Umgang und Sehnsucht nach der Liebe, die ich dort erfahren durfte.“ (weiblich)

Autor:

Heinrich Ruhemann aus Darmstadt-Süd

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.