Maker Faire Bergstraße

16. September 2017
09:00 Uhr
Karl Kübel Schule, 64625, Bensheim
2Bilder

Euch zeig ischs! 

Alle sagten „Das wird nicht funktionieren“ und dann kam einer, der hat das nicht gehört und hat's einfach gemacht.

• Innovationen und Kreativität
• Fachwissen und Fantasie
• Roboterprojekte, Mikroelektronik und Programmierung
• (Funk-)Technik, Internet of Things, Arduino, Raspberry Pi & Co
• Naturwissenschaften
• Berufsfindung und Bildungsinformationen
• Musik und Unterhaltung
• Reparatur und Recycling

über 100 Aussteller

Ein Event für Experimentierfreudige

mit Sinn für Kreativität und Originalität. Wir bieten Raum für Tüftler, Macher und Gestalter.
Es geht um gute Ideen, Erfindergeist und die Freude im Umgang mit Technik. Die Maker Faire Bergstraße ist Plattform – zum Netzwerken, Austauschen und Staunen. Hier kann Zukunft geschrieben werden!

Eine Maker Faire

ist Innovationsmotor für die Wirtschaft / Maker sind Treiber für Innovationen. Daher nutzen
Unternehmer eine Maker Faire zur Mitarbeitergewinnung (Ingenieure, Handwerker, Nachwuchs, …). Hier treffen sich ungezwungen in einer lockeren Atmosphäre Talente von jung bis alt

Die Maker Faire Bergstraße

das familienfreundliche Innovations-Festival mit über 100 Projekten.

In den Metropolen Deutschlands, Europa, Afrika, Asien, Nordamerika und jetzt erstmalig an der Bergstraße.

16. und 17.09.2017 in Bensheim Berliner Ring 34

https://www.makerfairebergstrasse.de/
http://makerfaire.com/featured-faires/#


Ausführendes Organ:
Förderverein der Karl Kübel Schule e.V.
Berliner Ring 34
64625 Bensheim

Autor:

Andreas Biereke aus Darmstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.