Rassekatzenclub Südhessen

9. Oktober 2015
19:00 Uhr
Gasthof Jäger, 64646, Heppenheim
Michaela Pöcker, passionierte Katzenfreundin und pharmazeutisch versiert, referiert über alternative Methoden der Gesundheitsvorsorge bei Katzen
2Bilder
  • Michaela Pöcker, passionierte Katzenfreundin und pharmazeutisch versiert, referiert über alternative Methoden der Gesundheitsvorsorge bei Katzen
  • hochgeladen von Ortrun Wagner

Schüsslersalze für Katzen

In ihrer Reihe über alternative Medizin und Gesundheitsvorsorge für Katzen referiert Club-Mitglied Michaela Pöcker am 9. Oktober über den Einsatz von Schüsslersalzen. Anhand mehrerer mitgebrachter Proben erklärt sie anschaulich, was man wann und wie anwenden kann. Nach dem Vortrag steht die Referentin für Fragen zu Verfügung.

Der Abend wird ergänzt durch Berichte und Neuigkeiten aus der Katzenwelt. Die Clubmitglieder freuen sich auf regen Besuch von Katzenfreunden zu einem interessanten Abend bei guter Bewirtung und anregenden Gesprächen rund um die geliebten Samtpfoten!


Treffen Freitag, 09. Oktober ab 19:00 Uhr
Gasthof Jäger, Heppenheim OT Erbach,
Beginn des Vortrags ca. 20:00 Uhr
Gäste willkommen!
Eintritt frei!

Michaela Pöcker, passionierte Katzenfreundin und pharmazeutisch versiert, referiert über alternative Methoden der Gesundheitsvorsorge bei Katzen
Was gebe ich meiner Katzen, wie viel und wie oft? Solche und noch mehr Fragen beantwortet Michaela Pöcker beim Rassekatzenclub am 9. Oktober

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen