Friedrich Lehne und die „Romantische Seereise von Genua nach Neapel“ – Kommentierte Roman-Neuauflage mit lithographischen Illustrationen von Mario Derra

9. April 2011
16:00 Uhr
Museum der Schöfferstadt Gernsheim, 64579, Gernsheim

Nicht ohne Stolz nennt sich unser Städtchen Gernsheim „Schöfferstadt“. In vielfältiger Weise setzen wir uns dafür ein, das Andenken von Peter Schöffer (1425-1503) zu wahren.

In den vergangenen Jahren haben Nachforschungen ergeben, dass weitere in Gernsheim gebürtige Personen, genau wie Schöffer, in den Druck und die Historie der Druckerfindung eingebunden sind:

So Joseph Georgius Adamus Schmitt (1734-1791), ein bedeutender Komponist. Er unterhielt ab 1772 in Amsterdam einen Musikverlag mit eigener Notenstecherei.

Und auch Johann Friedrich Franz Lehne (1771-1836), Redakteur und Mitinhaber der Mainzer Zeitung. Zum 175. Todesjahr Lehnes kann nun die Neuauflage seines Romans „Die Romantische Seereise von Genua nach Neapel“ vorgestellt werden.

Wir laden Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung und Buchvorstellung am Samstag, 9. April um 16:00 Uhr in das Museum der Schöfferstadt Gernsheim ein.

Autor:

Kulturamt Gernsheim aus Gernsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.