Veranstaltungen - Groß-Umstadt

  • 27. September 2019 um 20:00
  • Pfälzer Schloss
  • Groß-Umstadt

Mäc Härder „Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt!“

Mäc Härder – bekannt aus „Kabarett in Franken“ und „Ottis Schlachthof“ und Preisträger des „Fränkischen Kabarettpreises“ kommt pünktlich zu seinem 30jährigen Bühnenjubiläum mit seinem 9. Soloprogramm über die nahe Landesgrenze nach Groß-Umstadt. Verbringen Sie einen entspannten Abend mit Mäc Härder, der fränkischen Frohnatur und dem Wohltäter des treffenden Wortspiels. Sein neues Programm „Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt!“ kann Spuren von Tiefsinn enthalten. Es zeigt, wie sich...

  • 18. Oktober 2019 um 20:00
  • Pfälzer Schloss
  • Groß-Umstadt

CARA Duo - Gudrun Walther & Walter Treyz Intimate & Exciting - Celtic Folk Rock

Jürgen Treyz (Gitarre, Gesang) und Gudrun Walther (Geige, Gesang, diat. Akkordeon) sind zwei der erfolgreichsten Folkmusiker Deutschlands. Mit diversen Bands und Projekten, allen voran ihre Erfolgsband CARA, touren sie regelmäßig in Europa, den USA und Australien und haben bereits unzählige CDs veröffentlicht. Ausgezeichnet wurden sie bereits mit zwei Irish Music Awards, mehrfach mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik für verschiedene Produktionen sowie einer Platin-Schallplatte für...

  • 6. Oktober 2019 um 11:00
  • Marktplatz
  • Groß-Umstadt

Stadtführung durchs historische Umstadt

An jedem ersten Sonntag im Monat findet eine Stadtführung durchs historische Groß-Umstadt statt. Der Rundgang beginnt um 11 Uhr vor dem Rathaus und schon mit einem ersten Rundblick über den Marktplatz drängt sich förmlich lebendige Geschichte auf. Da erfahren Sie z.B. das Wichtigste über die römische „villa rustica“, steinzeitliche und keltische Funde und natürlich über den Weinbau, da geht es um die Stadtgeschichte bis zur Befestigung um 1200 und die Gebäude rund um den Markt. Ein Blick auf...

  • 3. November 2019 um 11:00
  • Marktplatz
  • Groß-Umstadt

Stadtführung durchs historische Umstadt

An jedem ersten Sonntag im Monat findet eine Stadtführung durchs historische Groß-Umstadt statt. Der Rundgang beginnt um 11 Uhr vor dem Rathaus und schon mit einem ersten Rundblick über den Marktplatz drängt sich förmlich lebendige Geschichte auf. Da erfahren Sie z.B. das Wichtigste über die römische „villa rustica“, steinzeitliche und keltische Funde und natürlich über den Weinbau, da geht es um die Stadtgeschichte bis zur Befestigung um 1200 und die Gebäude rund um den Markt. Ein Blick auf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.