Groß-Umstädter Nacht

18. April 2015
20:00 Uhr
Marktplatz, 64823, Groß-Umstadt

Wer gern Musik hört und tanzt und darüber hinaus noch ein Nachtschwärmer ist, sollte am Samstag, 18. April, nach Groß-Umstadt kommen. In der ganzen Innenstadt wird wieder eine Riesenparty gefeiert. In 11 Locations und dem Marktplatz lassen 14 Live-Bands und DJs die Post abgehen. Zum Tanzen, zum Schwofen oder einfach nur zum Zuhören. Beginn ist wie immer um 20 Uhr, Einlass um 19 Uhr.

Egal, wohin die musikalischen Vorlieben auch tendieren, enttäuscht dürfte niemand werden. Denn da ist Soul & Funk zu hören, Salsa, Indie Pop, und die Hits der letzten fünfzig Jahre. Auf dem Marktplatz spielt dieses Jahr die Band Lauder mit ihren einzigartigen Covers aus verschiedenen Epochen der Musik. Die Fans der lateinamerikanschen Musik sind dieses Jahr im Frankfurter Hof sehr gut aufgehoben. Dort wird Luis Cortez die Sonne Kubas erscheinen lassen. Mit ihren tollen Kostümen und ihrer Liebe zur Musik werden sie den Frankfurter Hof zu einem einzigartigen Tanztempel verwandeln.

Und das bietet die Groß-Umstädter Nacht sonst noch:
Soul and Pop der Desperados im Cafe Central, die kleinste Band der Welt rocktim House Journal, Best of alles von DJ Master SB im Marktkeller und Rock & Pop von Macys Mob im Du Chateau. Hesse James Bluesband mit Classic Rock and Blues im Vintage Style im Jazzkeller. Der Solist Jürgen Kronenburg im Stairway to Heaven. Die alt bekannte odenwälder Band The Riwwels mit ihrer Elvis Show in der Krone. Im ersten Stock der Krone startet Kirkland mit ihrem mix aus Dance and Soul.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen