Malerei von Lotte Emich

30. April 2015
19:00 Uhr
Säulenhalle, 64823, Groß-Umstadt

Lotte Emich, eine spätberufene Künstlerin aus Mühltal/Trautheim bei Darmstadt malt seit 1998 mit unterschiedlichster Technik in Öl und hat schon zahlreiche Ausstellungen in der Region gestaltet. In Groß-Umstadt zeigt sie auf Einladung des Stadtmarketings von Do. 30. April bis So. 25. Mai eine Auswahl ihrer Werke im Kunstforum Säulenhalle im Renaissance-Rathaus. Eröffnung ist am 30. April um 19 Uhr. Dazu sind alle Bürgerinnen und Bürger sehr herzlich willkommen.

Im Vordergrund ihrer Werke steht nach eigener Aussage das Weibliche. Sie präsentiert überwiegend Ölbilder mit Frauenmotiven, die meist als zarte, glatte und transparente Bilder ihren Ausdruck finden. Mit erstaunlicher Direktheit und Perfektion gelingen ihr Bilder, die Ruhe und Kraft ausstrahlen, mitunter aus ihrer Umgebung hervorleuchten und den Betrachter gefangen nehmen.

Nach mehrjähriger Ausbildung in Aquarellmalerei kam die eigentliche Vorliebe zum „Öl“ zum Tragen. Durch ihre Begegnung mit ihrem jetzigen Lehrer, Vadim Lapinksi, ergab sich eine neue Dimension von Kreativität, die im Mai in Groß-Umstadt zu bestaunen sein wird. Geöffnet bis So. 25. Mai jeweils fr. von 18 bis 21 Uhr, sa., so. und feiertags von 10 bis 18 Uhr.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen