„Plauderei zur Umstädter Fassenacht“

19. Januar 2016
20:00 Uhr
Gruberhof, 64823, Groß-Umstadt

Angekündigt im Programm der beliebten Vortragsreihe zur Umstädter Geschichte hat der Museumsverein für Dienstag, den 19.01. einen Beitrag von Wilfried Köbler zum „karolingischen Umstadt“. Der muss leider verschoben werden. Stattdessen lädt die Umstädter Runde an eben diesem Dienstagabend sehr herzlich zu einer unterhaltsamen Plauderei mit Reiner Schütz ein, der eine Auswahl von Lichtbildern zur Umstädter Fassenacht zeigen und kommentieren wird.

Im Bildarchiv des Vereins befinden sich echte Raritäten aus der Zeit, als die Fastnachtsbälle und -veranstaltungen noch gesellschaftliche Höhepunkte im Umstädter Kulturprogramm waren. Wer sich selbst an diese „närrische“ Zeit, die „tollen“ Geschichten rund um das Karnevalstreiben und die daran beteiligten Personen erinnern kann bzw. sie im Rückblick kennen- und nacherleben möchte, ist herzlich eingeladen, ab 20 Uhr dabei zu sein. Alle Besucher dürfen sich auf einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend freuen, Mitplaudern oder einfach nur Zuhören beim „Gebabbel“ der Eingeweihten ist ausdrücklich erwünscht.

Ca. 60 Personen finden im „Kuhstall“ Platz, der Veranstalter bittet um Verständnis, wenn der Einlass aus Sicherheitsgründen beschränkt werden muss. Der Eintritt ist frei, Spenden für die vielfältigen Aufgaben des Museums- und Geschichtsvereins sind wie immer willkommen.

Der nächste Vortrag findet dann am Dienstag, den 23.02. statt mit Arnold Straub und „Bestattungskulturen im Umstädter Raum von der Steinzeit bis heute“. Das gesamte Vortrags- und Veranstaltungsprogramm des Museumsvereins steht auf der Homepage des Vereins (www.gruberhof-museum.de). Dort sind auch die Bücher zu bestellen, in denen alle bisherigen Vorträge gesammelt sind und von denen z. T. nur noch Restexemplare vorrätig sind.

Autor:

Reiner Michaelis aus Groß-Umstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.