• 10. Juli 2018, 17:18 Uhr
  • 5× gelesen
  • 0

Tag der Schulen

13. August 2018 um 17:00
Marktplatz, 64823, Groß-Umstadt

Eine Reihe von Thementagen bietet vielen Umstädter Einrichtungen und Vereinen Gelegenheit, sich einer großen Öffentlichkeit zu zeigen, auf ihre Aktivitäten aufmerksam zu machen und einander ins Gespräch zu kommen. Den Beginn machen am Montag, dem 13.08., von 17 bis 21 Uhr alle Groß-Umstädter Schulen.
Bürgermeister Joachim Ruppert wird um 18 Uhr die Begrüßung auf der Marktplatzbühne vornehmen und ein buntes Bühnenprogramm ankündigen: Aufführungen der Schulchöre der Wendelinusschule Klein-Umstadt und der Geiersbergschule, ein Auftritt der Tanz AG der Ernst-Reuter-Schule, eine Lesung „Umwandlung von Goethes Zauberlehrling auf die Umstädter Geschichte“ sowie Beiträge des Schulorchesters des Max-Planck-Gymnasiums.
Schon ab 17 Uhr sind alle BesucherInnen herzlich eingeladen, in der Säulenhalle bzw. vor der Stadtkirche die Ausstellung von Bildern, Plakaten und Kunstobjekten der Grundschulen Heubach, Semd, Wiebelsbach, der Ernst-Reuter-Schule und des Max-Planck-Gymnasiums anzuschauen und zu bewundern.
Nach dem Bühnenprogramm stehen dann die Aktionen in der Säulenhalle und auf dem Podest vor der Stadtkirche im Mittelpunkt, z.B. die Forscherwerkstatt der Geiersbergschule, die Bike-School samt Parcours und die Robotics AG der Ernst-Reuter-Schule und Trickfilme, ein Imagefilm, eine DIA-Show und eine Projektion „Rathaus-Simulation“ des Max-Planck-Gymnasiums.


Autor: Reiner Michaelis
aus Groß-Umstadt