Endspurt vor Saisonbeginn - Trainingswochenende der "Spicys", SKV Nauheim

11. November 2011
SKV-Halle, 64569, Nauheim
Tänzerinnen der "Spicys" beim gemeinsamen Aufwärmen

Kurz vor Beginn der Turniersaison des Deutschen Verbands für Garde- und Schautanzsport im Dezember intensivierten die „Spicys“ der Sport- und Kulturvereinigung Nauheim (SKV) ihre Vorbereitung mit einem Trainingswochenende am 11. und 12. November. Den Samstag verbrachten 33 Tänzerinnen ab 9 Uhr in der Georg-Schad-Halle, wo für die „Midi Spicys“ (16-19 Jahre) und die „Maxi Spicys“ (19-26 Jahre) abwechselnd die Kategorien Polka, Modern, Charakter oder Marsch auf dem Trainingsplan standen. Bis 18 Uhr wurde an den Tänzen gefeilt, dann ließ man den Samstagabend mit einem gemeinsamen Restaurantbesuch ausklingen.
Am Sonntag ging es in der SKV-Halle zur gleichen Uhrzeit für die „Spicys“ weiter. Nach weiteren neun Stunden konnte anhand eines Vergleichs von selbstgedrehten Videos der beiden Tage eine positive Bilanz der Fortschritte gezogen werden. Die Trainerinnen Sonja Kühnl und Katja Bolbach sprachen von einem „erfolgreichen und lustigen Trainingswochenende” und waren begeistert von der Motivation der Tänzerinnen, die auch mit Muskelkater am zweiten Tag noch Teamgeist zeigten. Nun heißt es „weiter so“, um dann am 18. Dezember in Speyer ein erfolgreiches erstes Turnier zu absolvieren. Wer Interesse hat, sei auf ein näher gelegenes Turnier am 15. Januar in Hochheim hingewiesen, sowie auf die Trainingszeiten der „Midi“ und „Maxi Spicys“ (zu finden auf http://www.skv-nauheim.de/Abteilungen/Spicys/StartSpicys.htm), die sich in der SKV-Halle über jedes neue Gesicht freuen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen