Live im Hof: An Tor & Uniceltics

11. August 2018
19:00 Uhr
Hof Metz, 64569, Nauheim
An Tor
2Bilder

Wo irische Musik und irischer Stepptanz aufeinandertreffen:

„An Tor" zählt zu den erfahrensten und erfolgreichsten Vertretern irischer Musik in Deutschland.

Entstanden ist die Band Ende der 90er Jahre in Wiesbadener Pub-Sessions. Die fünf Musiker Nils Nolte (Flute, Gesang), Greg Ostermann (Button-Akkordeon), Michael Poelchau (Fiddle, Background-Gesang), Marcus Metz (Gitarre, Background-Gesang) und Klaus Kirchhof (Bouzouki, Background-Gesang) haben ihre Fertigkeiten bei irischen Meistern verfeinert und es mittlerweile zu einem Eintrag ins größte Nachschlagewerk für irische Musik gebracht. Im ganzen deutschsprachigen Raum, aber auch in Frankreich und Spanien ist „An Tor" in Kulturclubs und auf Festival-Bühnen aufgetreten, sogar live im staatlichen irischen Rundfunk RTE und im ARD-Hauptstadtstudio. Die Band liebt aber einfach das Live-Konzert: Flotte instrumentale "Tunes" wechseln sich mit packenden Songs ab, und augenzwinkernde Moderationen dürfen auch nie fehlen.

Die Tänzerinnen der „Uniceltics" vervollständigen die irische Faszination an diesem Abend.

Sie haben sich dem Irish Dancing verschrieben, bekannt von Shows wie „River Dance" und „Lord of the Dance". Ob es leichte, fast schwerelose Bewegungen oder donnernde Steppschritte sind, die „Uniceltics", von denen viele schon deutsche und europäische Titel errungen haben, begeistern einfach ihr Publikum.

An Tor
Uniceltics

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen