FFH-Fußballschule beim TV Nieder-Klingen

10. April 2015
10:00 Uhr
Sportplatz TV Nieder-Klingen, 64853, Otzberg
In Kalender speichern
6. April 2015
10:00 Uhr
7. April 2015
10:00 Uhr
8. April 2015
10:00 Uhr
9. April 2015
10:00 Uhr
10. April 2015
10:00 Uhr

FFH-Fußballschule beim TV Nieder-Klingen

In den Osterferien, und zwar in der Zeit vom 06.04. bis 10.04.2015 findet beim TV Nieder-Klingen wieder ein Jugend-Fußballcamp statt. Auf dem Vereinsgelände des TV wird zum zweiten Mal die FFH-Fußballschule zu Gast sein.
Zur gemeinsamen Fußballschule von Hessens Sport Sender Nr.1, HITRADIO FFH, und dem Traditionsverein FSV Frankfurt können sich Kinder von sechs bis 15 Jahren anmelden und ihren großen Vorbildern nacheifern. Hier sind Kids, die Spaß am Fußballspielen haben, herzlich willkommen.
Im Trainingscamp wird durch altersgerechtes Training der Lernprozess jedes Einzelnen unterstützt.

Hier die Leistungen im Überblick:
- Trainingseinheiten durch Top-Trainer und Spieler
- Trikot, Stutzen und Hose der FFH-Fußballschule
- Kleine Trainingsgruppen von 10 - 12 Kindern
- Tägliches Training von 10.00 - 15.30 Uhr
- Sportgerechtes Mittagessen und Getränke
- Fußballspezifische Trainingsstationen
- Fußball-Memory & Multikick-Pendelball
- Spaßtraining mit der Station „Flugschule“
- Eigener Trinkbecher für jeden Teilnehmer
- Urkunde mit Bild am Ende der Trainingswoche
- Championscup-Wettbewerb während der Woche
- Ehrung des "Fair Play Kids der Woche"
- DFB- & McDonalds-Fußballabzeichen

Die Anmeldung zum FFH-Fußballcamp kann über
https://www.fsv-fussballschule.de/anmeldung/ erfolgen.

Die Kinder der JSG Otzberg können über eine Vereinsanmeldung 15% günstiger an dem Camp teilnehmen. Für Vereinsanmeldungen bitte mit dem Jugendleiter des TV Nieder-Klingen unter Tel. 06162/962213 Kontakt aufnehmen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen