Bundesweiter Vorlesetag 2011 - auch in Pfungstadt an der EKS

18. November 2011
09:30 Uhr
Erich-Kästner-Schule, 64319, Pfungstadt
Bundesweiter Vorlesetag
4Bilder

Am 18. November ist es wieder soweit: Tausende Menschen lesen anderen an allen denkbaren Orten vor. Der Bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutschen Bahn.
Im vergangenen Jahr war ich schon vor mehr als 120 Kindern "dabei" und habe erlebt, mit welcher Freude Kinder zuhören, wenn sie Geschichten vorgetragen bekommen, die sie interessieren. Also bin ich auch dieses Jahr wieder am Vorlesetag an derselben Schule und lese dort aus meinen Büchern vor:
Am 18.11.2011 - 09.45 bis 11.30 Uhr in Pfungstadt, Erich-Kästner-Schule, Christian-Meid-Straße.
Den 1. und 2. Klassen lese ich aus meinem Kinderbuch "Ranzen-Geflüster" Geschichten über Ranzen vor, die sehen, hören und sprechen können und "aus der Schule plaudern". Den 3. und 4. Klassen lese ich aus meinem Katzenroman "Alle lieben mich - wen sonst!" spannende und lustige Abenteuer der Glückskatze Coco aus ihren sieben Leben vor, die sie zusammen mit ihrem Kater Felicks erlebt.
Als ehrenamtliche Vorlesepatin der "Stiftung Lesen" (Mainz) habe ich in zahlreichen Lesungen erfahren, wie freudig engagiert und dankbar Kinder sich daran beteiligen können. Daher unterstütze ich die bundesweite Aktion wieder sehr gerne wie schon im Jahr zuvor.
Bericht über den Vorlesetag 2010: http://www.busch-manzel.de/presse52.html

Bundesweiter Vorlesetag
Lesung 2010 an der EKS Pfungstadt
Lesung 2010 an der EKS Pfungstadt
Schulleitung der EKS Pfungstadt Frau Saal und Frau Bartenbach
Autor:

Heidi Busch-Manzel aus Pfungstadt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.