„In den Gängen“ im Saalbaukino

9. August 2018
19:30 Uhr
Saalbaukino , 64319, Pfungstadt

„In den Gängen“ eines Großmarkts entspinnt sich zwischen zwei einsamen Seelen eine zarte Liebesgeschichte. Dieses lakonische Drama über den Mitarbeiter eines ostdeutschen Großmarktes, der sich in die Kollegin im nächsten Gang verliebt, zeigt der Förderverein Kommunales Kino eV Pfungstadt zeigt am Donnerstag, den 9.8.2018 im Saalbau-Kino Pfungstadt. Der Film feierte im Wettbewerb der Berlinale 2018 unter tosendem Applaus seine Weltpremiere. Kritiker aus aller Welt schenkten Höchstnoten für die Menschlichkeit der Protagonisten. Der Film basiert auf der gleichnamigen Erzählung von Clemens Meyer. Beginn ist um 20.15 Uhr im Saalbau-Kino Pfungstadt, Lindenstr. 71, Einlass 19.30 Uhr.

Handlung:

Der stille Christian (Franz Rogowski) ergattert einen neuen Job in einem großen Supermarkt, wo er Gabelstapler fährt und Ordnung ins Warenlager bringt. Die Welt des Großmarktes erschließt sich ihm als neuer Kosmos, in dem er dazugehören kann. Der in der Getränkeabteilung beschäftigte Bruno (Peter Kurth) nimmt ihn unter seine Fittiche und wird für Christian zu einem Mentor und Freund. Doch es ist die zu Scherzen aufgelegte Süßwaren-Beauftragte Marion (Sandra Hüller), die es dem Neuling wirklich angetan hat. Obwohl sie verheiratet ist, verliebt sich der junge Mann in sie, während sich der ganze Markt ein Glück der beiden herbeisehnt.
www.kino.de

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen