Mit Königin und Hofstaat

28. September 2014
10:00 Uhr
Brauereigeläde, 64319, Pfungstadt
Bienenkönigin mit Gefolge, Foto V. Sawatzky
2Bilder
  • Bienenkönigin mit Gefolge, Foto V. Sawatzky
  • hochgeladen von Viktor Sawatzky

„Prominenz“ bei Imkern auf Bauernmarkt


Wenn Imker am Bauernmarkt teilnehmen, darf eine Bienenkönigin natürlich nicht fehlen. Hält doch die Stockmutter das Volk zusammen und sorgt für Harmonie und zahlreichlichen Nachwuchs. Ihren „Glaspallast“ präsentiert die Monarchin auf dem Bauernmarkt in Pfungstadt am Stand vom Imkerverein Frankenstein. Live (ohne Spähkameras) und völlig sicher vor wehrhaften Wächterbienen kann dabei das emsige Treiben in einem verglasten Schaukasten beobachtet werden.

Die selbst geernteten Honige der örtlichen Imker gibt es dort selbstverständlich auch zum Probieren. Schließlich ist jeder Honig ein einmaliges und besonderes Naturprodukt. Wie vielseitig und eifrig die kleinen Bestäuber sind, beweisen weitere Bienenerzeugnisse und daraus gewonnene Pflegeartikel. Bedeutende Einzelheiten aus dem Leben der Bienen und ihre unglaublichen Leistungen werden auf Infotafeln und Flyern anschaulich gemacht. Kinder sind eingeladen, bei einem Quiz ihr Wissen über das kleine Naturwunder zu testen.

Der Bauernmarkt findet statt am 28. September von 10 bis 17 Uhr auf dem Brauereigelände (Eberstädter Str. 89) in Pfungstadt. Wegen des verkaufsoffenen Sonntages ist die Innenstadt an diesem Tag für Fahrzeuge gesperrt. Mehr über die lokalen Bienenhalter gibt es im Internet unter www.imkerverein-frankenstein.de.

Bienenkönigin mit Gefolge, Foto V. Sawatzky
Vereinsstand auf Bauernmarkt, Foto V. Sawatzky

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen