Orientierungs-Vortrag Existenzgründung im Rahmen der Gründerwoche Deutschland

14. November 2016
19:00 Uhr
Rathaus Ober-Roden, 63322, Rödermark

Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland findet am Montag 14. November von 19 bis 21 Uhr im IC Rödermark ein praxisnaher Vortrag zum Thema „Gut vorbereitet in die Selbständigkeit“ statt. Gründungsexpertin Angela Ringshausen informiert in etwa zwei Stunden zu den Themen:

•persönliche Gründungsvoraussetzungen
•Haupterwerb oder Nebenerwerb, Neugründung oder Kauf
•wichtige Rechtsformen
•Anmeldungen und Behördengänge
•Sozialversicherungen
•Gründungszuschuss und Förderprogramme (KfW, WI-Bank, Arbeitsagentur,
Bürgschaft ohne Bank, Beratungsförderung)
•Inhalte des Businessplans
•Finanzplanung
•Beratungsförderung

Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei. Interessenten melden sich spätestens drei Tage vor Veranstaltungstermin telefonisch unter 06074 911 371 oder 06151-860 47 14 oder per Mail an ewa.sobanska@roedermark.de an. Veranstaltungsort ist das Rathaus Ober-Roden, Raum 300, Dieburger Straße 13-17 in 63322 Rödermark.

Weiterhin finden im Rahmen der Gründerwoche Deutschland vom 14. bis 20. November nach Voranmeldung auch Einzelberatungstermine mit Experten statt. Nähere Informationen unter www.ic-roedermark.de bzw. www.gruenderwoche.de.

Am Donnerstag 19. Januar 2017 ist nach längerer Zeit wieder ein „Neujahrstreffen für Existenzgründer und Unternehmer/Innen“ geplant. In kreativer Runde können die Teilnehmer/Innen ab ca. 19 Uhr einem Impulsvortrag von Business Coach Sylvia Pietzko über Potenzialentwicklung lauschen und anschließend innovative Ideen miteinander austauschen. Mit dem neuen „Coaching-Loft Rhein-Main“ im Industrie- und Gewerbegebiet Ober-Roden wurde eine besonders attraktive Location gefunden. Nähere Informationen über Alfons Hügemann von der Wirtschaftsförderung, Telefon 06074 911 371.

Autor:

Alfons Hügemann aus Rödermark

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.