Ausschuss berät Umweltanträge

7. Oktober 2014
20:00 Uhr
Haus Hufnagel, 64342, Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM. Mit zwei Vorlagen vom Gemeindevorstand und drei Anträgen der Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN beschäftigt sich der Ausschuss für Umwelt- und Naturschutz in seiner kommenden öffentlichen Sitzung am Dienstag (7.Oktober). Die Beratungen beginnen um 20 Uhr im Haus Hufnagel unter dem Vorsitz von Wolfgang Sonntag (GRÜNE).

Die Grünen beantragen, dass der Bürgermeister als Straßenverkehrsbehörde die Sandstraße südlich der Tannenbergstraße zur Fahrradstraße umwandelt. Außerdem wollen sie die Abweichung von den generellen Flugrouten des Frankfurter
Flughafens abfragen und Fördermöglichkeiten der Nationalen Klimaschutzinitiative prüfen lassen.
Der Gemeindevorstand legt seine Antwort zum Prüfantrag zur stationären Geschwindigkeitsüberwachung vor. Darin sind die Möglichkeiten und Kosten aufgeführt. Weiterhin möchte er die Friedhofsordnung ändern.
Zu Beginn der Beratungen präsentiert der Geo-Naturpark Bergstraße seine Vereinsarbeit.

psj

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen