Filmreise nach Peru

23. Januar 2014
15:00 Uhr
Sport-und Kulturhalle, 64342, Seeheim

SEEHEIM-JUGENHEIM. Am Donnerstag (23.Januar) wird Gerhard Cimbollek die Besucher seines Filmvortrages im Rahmen vom kommunalen Seniorenprogramm zu einer Reise nach Peru mitnehmen. Beginn ist um 15 Uhr im Raum Culitzsch der Seeheimer Sport- und Kulturhalle. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Von der Hauptstadt Lima, deren Altstadt 1991zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde, geht es über die weltberühmte Straße „Panamericana“ ins Anden-Hochland. Es ist das längste Gebirge der Welt. Hier erleben die Zuschauer eine Fahrt auf dem Titicacasee mit seinen schwimmenden Inseln. Es ist der höchste schiffbare See der Welt. Die nächste Station führt ins Reich der Inka-Könige. Besichtigt werden Machu Picchu, der Sitz der Sonnenkönige, und Cusco, „der Nabel der Welt“.

psj

Pressestelle der Gemeinde Seeheim-Jugenheim
Pressesprecher Karsten Paetzold
Tel.: 06257 99 01 03

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen