• 20. Mai 2011, 12:40 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Neue Veranstaltungsorte für die 24. Kulturtage in Seeheim-Jugenheim

20. Mai 2011 um 20:00
Haus Krone, 64342, Seeheim

24. Kulturtage in Seeheim-Jugenheim mit dem Thema "Rückblick"

Es wäre so schön gewesen ... Doch die Auffahrt zum Schloss Heiligenberg ist kurzfristig gesperrt worden.

Nun werden die Kulturtage am Freitag, 2o. Mai um 2o:oo Uhr im "Historischen Saal" von Haus Krone in Jugenheim, Hauptstraße 2o, eröffnet (der Eintritt ist frei).

Hier finden auch die Konzerte ("Trio Con Moto", Klassik, 21. Mai 2o:oo Uhr und "Les Couleurs de Cordes", Lyrik, 28. Mai 19:3o Uhr) sowie die Lesung ("Literarische Soirée", 22. Mai 2o:oo) statt. Karten gibt es noch im Vorverkauf oder dann an der Abendkasse.

Am Sonntag, 22. Mai um 11:oo Uhr wird die Ausstellung mit Werken von Kursleitern und Mitgliedern der Werkstatt SONNE eröffnet. Zu sehen ist die Schau in der Galerie im Alten Rathaus Jugeneheim, Hauptstr. 14.

Im Rahmen dieser Vernissage wird anschließend die Skulpturen-Ausstellung eröffnet, die vom dem Garten des Schlosses in den Garten des ehemaligen Forstamtes verlegt wurde. Dieser Garten ist in der Hauptstr. 15, also schräg gegenüber der o. g. Galerie.

Danach, gegen 13:3o Uhr, beginnt in genau diesem Garten die kostenfreie Mitmachaktion LANDART, die von Isolde Weiß-Mars geleitet wird. Der zweite Termin ist am Samstag, 28. Mai ab 14:oo Uhr.

Der Keramik-Workshop vom 23. bis 25. Mai wird in die Räume der Werkstatt SONNE, Sandstr. 86 in Seeheim, verlegt (Anmeldung unter o6257- 81533).

Das Konzert der Schuldorfchöre (27. Mai 19:oo Uhr) findet in der Kulturhalle Seeheim statt (Eintritt an der Abendkasse).

Die Werke-Ausstellung des Künstlerkreises zum Thema "Rückblick" wird im Alten Rathaus Seeheim am Freitag, 27. Mai um 17:3o Uhr eröffnet (der Eintritt ist frei).

Wir freuen uns auf Sie!

Autor: Sibylle Rosenboom
aus Seeheim-Jugenheim