Sonderausstellung zur Geschichte der Stockschter Kerb

6. September 2017
18:30 Uhr
Altrheinhalle, 64589, Stockstadt am Rhein

Seit nun 40 Jahren feiern die Kerweborsch Stockstadt die „Stockschter Kerb“ in der Altrheinhalle. Anlässlich dieses Jubiläums haben es sich die Kerweborsch in Zusammenarbeit mit der AG Stockstädter Heimatgeschichte zur Aufgabe gemacht die Geschichte der Stockschter Kerb zu erzählen. Die AG Stockstädter Heimatgeschichte des Fördervereins Hofgut Guntershausen e.V. nimmt dieses Jubiläum zum Anlass eine Sonderausstellung zum Thema 40 Jahre Kerb in der Altrheinhalle zu organisieren.
Die Ausstellung ist in der Kerwewoche im Kulturraum der Stockstädter Altrheinhalle (Insel-Kühkopf-Str. 1) von Mittwoch dem 6. September bis Freitag dem 8. September jeweils von 18:30 bis 21 Uhr zu besichtigen. Am Kerwesamstag (9. Sept.) ist von 18 bis 21 Uhr geöffnet und am Kerwesonntag und Kerwemontag jeweils von 16 bis 21 Uhr. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei, Spenden sind allerdings erwünscht.
Wir bitten zu beachten, dass der Kulturraum in dieser Zeit lediglich vom Parkplatz Altrheinhalle her zu erreichen ist.
Die Ausstellung im Kulturraum der Stockstädter Altrheinhalle wird am Mittwoch den 6. September 2017 um 18:30 Uhr durch Herrn Bürgermeister Thomas Raschel eröffnet, alle interessierten Bürger sind hierzu recht herzlich eingeladen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen