Nachrichten - Fischbachtal

Aktuell

Wohin führt unsere Mobilität?

Podiumsdiskussion: Sind wir auf dem richtigen Weg mit unserer Mobilität?
Podiumsdiskussion von Fischbachtal kreativ mit Experten aus der Region l Mittwoch, 30. Oktober 2019 l 19:00 Uhr l Bürgerhaus Niedernhausen

Am 30. Oktober sind bei der Initiative Fischbachtal kreativ fünf Menschen aus der Region zu Gast, die sich intensiv mit Mobilität beschäftigen und miteinander und mit den Gästen über dieses Thema diskutieren werden. Robert Ahrnt ist 1. Beigeordneter des Landkreises Darmstadt-Dieburg und seit dem 1. Oktober politisch für die Themen Bauen, Abfallwirtschaft, Volkshochschule, Umwelt- und Naturschutz und öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) zuständig. Prof. Dr.-Ing. Jürgen Follmann ist Professor für...

Kerb in Fischbachtal/Steinau
Stoaner Kerb - Umzug am Sonntagvormittag

Auch dieses Jahr findet wie immer am letzten Augustwochenende in dem kleinen Fischbachtaler Ortsteil Steinau die traditionelle Kerb im Zelt statt. Bereits am Freitag (23.8.) wird in den frühen Abendstunden der Beginn der Kerb in dem ca. zwei Kilometer langen Straßendorf durch den Kerweverein mit großem Getöse ausgeläutet und die Kerb ausgegraben. Am Samstagabend steht im Kerbzelt wieder Stimmung, Tanz und gute Laune mit der Band „Les Stefanos“ auf dem Programm. Wie im letzten Jahr findet der...

Zum Wegwefen zu schade
Flohmarkt für Jedermann

Flohmarkt im Niedernhäuser Bürgerhaus  (Fischbachtal) Zum diesjährigen Herbst-Flohmarkt lädt die Fischbachtaler SPD ins Bürgerhaus Niedernhausen ein. Er findet am Sonntag, 20. Oktober 2019, von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Verkauft werden können Kinderkleidung für jedes Alter, Erwachsenenkleidung, Spielsachen, Bücher, Modeschmuck, Deko-Artikel und vieles mehr. Den Besuchern wird ein buntes Sortiment von gut erhaltenem Gebrauchtem angeboten. Informationen erteilt Petra Messerschmidt,...

69 Menschen. 1 Bus. 69 Fahrräder. 60 Autos.

Nahmobilität heute und morgen: Unser Verkehr in der Zukunft
Infoabend und Diskussion mit Mobilitäts-Expertin Dipl.-Ing. Heike Mühlhans von Fischbachtal kreativ l Mittwoch, 26. Juni 2019, 19.00 Uhr Gasthaus Zum Brunnenwirt

Der tägliche Weg zur Arbeit mit dem Auto ist für viele von uns eine zeitraubende und aufreibende Routine, gerade wenn man auf‘s Land gezogen ist und deshalb weite Strecken zurücklegen muss. Ginge es auch effizienter und umweltfreundlicher? Hindert uns unser hoher Anspruch an Mobilität und Individualität an einer Änderung? Fehlt es an bequemen Alternativen zum Pendeln mit dem Auto? Bei einem Informationsabend der Initiative Fischbachtal kreativ am 26. Juni berichtet Bauningenieurin Heike...

Alles rund ums Rad: Fahrradausstellung und Probefahrten in Fischbachtal
Mobil ohne Auto mit Fischbachtal kreativ am Sonntag, 12.05.2019 ab 10 Uhr

Das Fahrrad ist wohl das umweltverträglichste Verkehrsmittel, mit dem man größere Strecken zurücklegen kann. Im Odenwald war so manche Strecke bislang aber eher den Leistungsportlern vorbehalten. Das ändert sich gerade mit den zunehmend verbreiteten E-Bikes oder Pedelecs – damit wird das Radfahren nun auch auf gebirgigen Strecken eine wahre Freude für Jedermann. Lust auf mehr Radfahren im Fischbachtal wird sicher auch die Fahrradmesse mit fünf verschiedenen Ausstellern aus der Region machen....

NABU Gr.-Bieberau und NABU Fischbachtal
Gemeinsame Vogelstimmenwanderung

Die beiden benachbarten NABU-Gruppen Groß-Bieberau und Fischbachtal laden alle Interessierten zu einer gemeinsamen Vogelstimmenwanderung ein. Diese findet am Sonntag den 12. Mai statt. Treffpunkt ist um 7.00 Uhr am Autohaus Krämer in Groß-Bieberau. Während des ca. 2 Stunden dauernden Spazierganges Richtung Fischbachtal durch reich strukturiertes Gelände, wie Wiesen, Felder, Streuobstwiesen, Waldrand, Teiche und Tümpel werden sicher viele Stimmen zu hören und zahlreiche Vögel auch zu sehen...

Sport

Nominierung der deutschen Spring- Dressur und Vielseitigkeitsreiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Auf Vorschlag der Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsausschüsse des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei hat der Deutsche Olympische Sportbund folgende Reiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nominiert: Dressurreiter für Rio de Janeiro: Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH, Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo, Dorothee Schneider (Framersheim) mit Showtime FRH und Isabell Werth (Rheinberg) mit Weihegold OLD. Als Reservepaar werden Hubertus Schmidt...

Der Siegerin gratulieren Jürgen Fitschen, Senior Advisor der Deutsche Bank AG (2.v.r.) und ALRV-Präsident Carl Meulenbergh.

CHIO Aachen: Deutsche Bank Preis mit Gänsehautmomenten der Dressur

„Jetzt bin ich entspannt!“, stieß Dressur-Bundestrainerin Monica Theodorescu einen Seufzer der Erleichterung aus, nachdem sie ihre drei Reiterinnen nach deren Auftritten im Deutsche Bank Preis beim CHIO Aachen 2016 empfangen hatte – wobei keine von den dreien mit weniger als 86,925 Prozentpunkten bewertet worden war. Die deutsche Dressur hat in Aachen bisher nie Dagewesenes erlebt: drei Paare über 80 Prozent im Grand Prix um den Preis der Familie Tesch, dreimal 80 Prozent plus im MEGGLE-Preis,...

Mit Bundestrainer Otto Becker (links) freuen sich Dr. Carsten Oder, Vorsitzender der Geschäftsleitung, Mercedes-Benz Cars Vertrieb Deutschland (Mitte) und der Präsident des Aachen-Laurensberger Rennvereins e.V. Carl Meulenbergh.

CHIO Aachen: Deutscher Triumph im Mercedes-Benz Nationenpreis

Auf diesen Sieg haben die deutschen Springreiter lange warten müssen! 2008 hatten sie zum letzten Mal den Mercedes-Benz Nationenpreis beim Weltfest des Pferdesports, dem CHIO Aachen, gewonnen und noch nie unter der Ägide des Bundestrainer-Duos Otto Becker und Heinrich-Hermann Engemann. Die deutsche Springreit-Nationalmannschaft hat sich diesen ganz besonderen Sommerabend ausgesucht, um vor 38.500 Zuschauern in dieser außergewöhnlichen Arena den Bann zu brechen. Im Team ritten immerhin drei...

3 Bilder

Neujahrsempfang der Lilien

Darmstadt. Am Dienstag, den 19.01.2016 fand der jährliche Neujahresempfang der Darmstädter Lilien statt. Mehr als 600 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie Medienvertreter kamen ins Audi-Zentrum der Wiest Autohäuser nach Darmstadt und verbrachten dort einen geselligen Abend in angenehmer Atmosphäre. Gemeinsam mit der Mannschaft und den Verantwortlichen des Vereins ließ man das spannende und überaus erfolgreiche Jahr Revue passieren. Nach zwei Aufstiegen in Folge sei die Entwicklung...

Aufsichtsrat komplettiert

Offenbach. Mit dem Ausscheiden des ehemaligen Vereinspräsidenten Claus-Arwed Lauprecht sowie des Vizepräsidenten Thomas Delhougne und des Schatzmeisters Thomas Zahn wurden die drei Sitze des Präsidiums im Aufsichtsrat der OFC Kickers 1901 GmbH frei. Nun wurden diese neu besetzt. Der Aufsichtsrat überwacht in seiner Funktion als Kontrollorgan die Geschäftsführung der Profiabteilung und somit der Kapitalgesellschaft und Tochter des OFC Kickers 1901 e.V. Er besteht satzungsgemäß aus fünf...

Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt beschließt Änderung des Flächennutzungsplans am Böllenfalltorstadion

Oberbürgermeister Jochen Partsch und Baudezernentin Cornelia Zuschke: „Weitere wichtige planerische Voraussetzung für einen rechtssicheren Stadionumbau“ Darmstadt. Der Magistrat der Wissenschaftsstadt Darmstadt hat in seiner Sitzung vom Mittwoch (4.) die Änderung des Flächennutzungsplans am künftigen Sportpark Böllenfalltor und die damit verbundene frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit beschlossen. Oberbürgermeister Jochen Partsch und Baudezernentin Cornelia Zuschke sehen in der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Kultur

Filmabend mit Fischbachtal kreativ l Mittwoch, 13. November 2019 l 19:00 Uhr l Gasthaus Brunnenwirt Niedernhausen
The Human Scale - das menschliche Maß

Über die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute bereits in Städten und dieser Anteil wird stetig weiterwachsen. Dabei ist das Leben in einer Mega-Stadt einerseits bezaubernd und andererseits auch erschütternd: schon heute sind knapper und teurer Wohnraum, Einsamkeit, gesundheitliche Beeinträchtigungen z.B. durch Lärm, Schadstoffbelastung und Abgase ernste Herausforderungen des städtischen Lebens und auch der Klimawandel macht sich zunehmend bemerkbar. Der dänische Dokumentarfilm „The human...

Flohmarkt für Jedermann
Zum Wegwefen zu schade

Zum diesjährigen Flohmarkt lädt die Fischbachtaler SPD ins Bürgerhaus Niedernhausen ein. Er findet am Sonntag, 20. Oktober 2019, von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Verkauft werden können Kinderkleidung für jedes Alter, Spielsachen, Erwachsenenkleidung, Bücher, Modeschmuck, Deko-Artikel und vieles gut erhaltene Gebrauchte mehr. Informationen erteilt Petra Messerschmidt, Anmeldungen sind ab sofort möglich (Tel. 06166 / 920056 oder petra@emesserschmidt.de). Fairtrade-Kaffee und ein leckeres...

Flohmarkt für Jedermann
Zum Wegwefen zu schade

Zum diesjährigen Flohmarkt lädt die Fischbachtaler SPD ins Bürgerhaus Niedernhausen ein. Er findet am Sonntag, 20. Oktober 2019, von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Verkauft werden können Kinderkleidung für jedes Alter, Spielsachen, Erwachsenenkleidung, Bücher, Modeschmuck, Deko-Artikel und vieles gut erhaltene Gebrauchte mehr. Informationen erteilt Petra Messerschmidt, Anmeldungen sind ab sofort möglich (Tel. 06166 / 920056 oder petra@emesserschmidt.de). Fairtrade-Kaffee und ein leckeres...

Fischbachtaler Netz
Senioren feiern Sommerfest

Zum Seniorennachmittag „Fischbachtaler Netz“ am Mittwoch, 07.08.2019, laden die Gemeinde Fischbachtal mit Bürgermeister Philipp Thoma und die ev. Kirche herzlich ein. Diesmal wird ein Sommerfest gefeiert. Ältere und Junggebliebene treffen sich von 15 bis 17 Uhr am ev. Gemeindehaus in Niedernhausen. Herr Karl Ohl von den Mundartfreunden Südhessen wird die Gäste mit Hackbrettmusik und Ourrewäller Gschichde unterhalten. Für das Wohlfühlklima sorgen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer. Bei...

2 Bilder

10 Jahre Sammelaktion "Brillen ohne Grenzen"
Brillen spenden, Sehen schenken

Im Februar 2009 startete die SPD Fischbachtal die Sammelaktion von gut erhaltenen Gebrauchtbrillen mit Landrat Klaus Peter Schellhaas als Schirmherr der Aktion. In dieser Zeit hat die SPD über 20.500 Brillen auf die Reise geschickt. Sie unterstützt damit die Arbeit der deutschen Hilfsorganisation "BrilenWeltweit" für sehbehinderte Menschen in Afrika, Asien, Südamerika und in europäischen Ländern. Gebrauchtbrillen können weiterhin bei Petra Messerschmidt, in der Nonroder Str. 7 in 64405...

Im Fichtelgebirge unterwegs
Ausflug der SPD Fischbachtal

Mit ihrem Ausflug ins Fichtelgebirge laden die Fischbachtaler Sozialdemokraten zu einem Wochenende mit Kultur und Freizeit ein. Reisetermin ist Freitag, 14.06. bis Sonntag, 16.06.2019. Abfahrt ist um 7 Uhr in Niedernhausen Richtung Würzburg. Unterwegs wartet ein deftiges Frühstück auf die Reiseteilnehmer. Eine Schifffahrt auf der Regnitz steht am ersten Tag auf dem Programm, anschließend kann die Stadt Bamberg auf eigene Faust erkundet werden. In Marktredwitz wird das Schnapsbrennerei-Museum...

Politik

SPD Fischbachtal ehrt Alf Wichmann und Eddy Messerschmidt

Die SPD ehrte Alf Wichmann auf der Jahreshauptversammlung für 25 Jahre Ehrenamt als Gemeindevertretervorsteher. Seit Mai 1993 bis heute ist er ununterbrochen Vorsitzender des Kommunalparlaments. Ehrenbürgermeister Wilfried Speckhardt, der mit Alf Wichmann eine Wegstrecke gemeinsam gegangen ist, ehrte ihn im Namen der SPD. Eddy Messerschmidt hat nach 20 Jahren Kommunalpolitik sein Mandat als Beigeordneter niedergelegt. Er klebe nicht am Stuhl, meinte er. Sein Nachrücker im Gemeindevorstand...

NABU Fischbachtal formuliert Wahlprüfsteine

Zu insgesamt fünf Themenbereichen hat die NABU-Gruppe Fischbachtal Fragen an die drei bisher bekannten Bewerber für das Bürgermeisteramt verschickt. Die Antworten werden bis Mitte Februar erwartet. Dann werden die Fragen und die jeweiligen Antworten der Bewerber auf der Homepage der Gruppe unter www.NABU-Fischbachtal.de veröffentlicht. Da sich die Fragen nicht nur auf Naturschutzthemen beziehen, sondern die zukünftige Entwicklung der Gemeinde im Kontext lokaler und globaler Gegebenheiten in...

Zukunft Landwirtschaft? Podiumsdiskussion bei Fischbachtal kreativ über Wege und Perspektiven

Seit weit mehr als einem halben Jahrhundert befindet sich die landwirtschaftliche Produktion in einem tiefgreifenden Umbruch, ein Ende des Strukturwandels ist nicht in Sicht. Landwirte und ihre Familien stehen vor ständig wechselnden und immer größeren Herausforderungen, denen sie mit sehr unterschiedlichen Strategien und Philosophien begegnen. Über verschiedene Wege und Perspektiven in der Landwirtschaft diskutieren bei einem Informationsabend von Fischbachtal kreativ sechs Experten aus der...

Der Gemeindevorstand Münster – ein Porträt: Bürgermeister Gerald Frank im Interview

Münster. Woche für Woche tritt im Rathaus unter der Leitung von Bürgermeister Gerald Frank (SPD) der Gemeindevorstand zusammen, um die Geschäfte der Verwaltung entsprechend den Vorgaben der Gemeindevertretung im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel abzuwickeln. Neben dem Bürgermeister gehören dem Gemeindevorstand sieben weitere ehrenamtliche Beigeordnete an. Dies sind Norbert Schewe (CDU, Erster Beigeordneter und Vertreter des Bürgermeisters), Gerhard Dahms (SPD), Artur Franke (CDU),...

Wahlwochenende in Südhessen

Landratswahl Darmstadt-Dieburg 2015 Darmstadt-Dieburg In Darmstadt-Dieburg bleibt Klaus Peter Schellhaas im Amt. Fakten: Schellhaas, Klaus Peter: 65,13 % Dr. Thomas, Werner: 27,88 % Löwenstein, Peter: 2,91 % Zwickler, Christoph: 4,07 % 228.657 Wahlberechtigte 29,2% Wahlbeteiligung Bergstrasse In der Bergstrasse ging die Landratswahl bereits in die Stichwahl, welche Christian Engelhardt (CDU) für sich entschied. Fakten Christian Engelhardt (CDU): 53,9% Gerald Kummer...

Bürgermeisterwahlen in Südhessen

Südhessen. Am vergangenen Wochenende wurden vielerorts neue Bürgermeister gewählt. Anbei eine Auflistung der Wahlergebnisse. Bürgermeisterwahl am 25.05.2014 Grasellenbach Kreis Bergstraße Gewählt: Markus Röth Bürgermeisterwahl am 25.05.2014 Rodenbach Main-Kinzig-Kreis Gewählt: Klaus Schejna (SPD) Bürgermeisterwahl am 25.05.2014 Reichelsheim Odenwaldkreis Gewählt: Stefan Lopinsky (CDU-RWG) Bürgermeisterwahl am 25.05.2014 Einhausen Kreis Bergstraße Gewählt:...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

Nachhaltig Reisen: Warum, wie und womit?
Informationsabend von Fischbachtal kreativ l Dienstag, 10. September 2019 l 19:00 Uhr

Wie bei vielen Dingen stellt sich manch einem auch bei der Planung der nächsten Urlaubsreise die Frage nach Nachhaltigkeit: Muss man sich inzwischen eigentlich schon schämen für’s Fliegen? Und wie verhält es sich mit den Kreuzfahrten? Wie können Familien nachhaltiger reisen, ohne ihr Budget zu sprengen? Welche Unterstützung können mir Reisebüros und Veranstalter bieten? Und was ist mir eigentlich am wichtigsten für meine Mobilität im Urlaub? Gemeinsam mit dem Tourismus-Experten Karsten Palme...

Pflanzt Hochstamm-Obstbäume
NABU-Obstbaumaktion im Fischbachtal

Hochstamm-Obstbäume sind seit alters her Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Noch vor wenigen Jahren umgaben hochstämmige Obstbäume als breiter Gürtel die Ortschaften und prägten als Obstbaumwiesen das Landschaftsbild des ländlichen Raumes. Sie sind wichtige Lebensräume für viele Pflanzen sowie Tiere und leider stark zurückgegangen. Wie bereits seit etlichen Jahren heißt es deshalb wieder „Pflanzt Hochstamm-Obstbäume“ beim NABU Fischbachtal. Ein Baum nebst Verbissschutz und Pfahl kostet €...

Vielfalt der Fischbachtaler Streuobstwiesen

Einen interessanten Vormittag konnten rund 80 Besucherinnen und Besucher beim Rundgang durch die Streuobstwiesen des Rußberges im Fischbachtaler Ortsteil Niedernhausen am Tag der Deutschen Einheit erleben. Im Namen der beiden Gruppen, dem Verein „Fischbachtal-kreativ“ und der örtlichen Gruppe des Naturschutzbundes Deutschland (NABU), begrüßte Werner Bert die angereisten Gäste. Dass die Streuobstbestände als prägendes Element der Kulturlandschaft der deutschen Mittelgebirge und besonders des...

Obstwiesen im Fischbachtal – Feiertags-Wanderung durch die Sortenvielfalt
Rundgang durch die Streuobstwiesen um Niedernhausen am 3. Oktober um 10.00 Uhr

Schon im vorigen Jahr hatte der Verein Fischbachtal kreativ e.V. im Rahmen des Jahresthemas „Gesellschaft“ gemeinsam mit der NABU Ortsgruppe zu einer geselligen Wanderung durch die arten- und sortenreichen Obstbaumbestände des Fischbachtaler Rußbergs eingeladen. Aufgrund des sehr ernteschwachen Jahres musste sie dann aber leider ausfallen. Doch in diesem Jahr ist genau das Gegenteil der Fall - es gibt Obst in Hülle und Fülle. Deshalb wird Ullrich Krost, Zahnarzt und Obstbauer in Niedernhausen,...

NABU-Obstbaumaktion im Fischbachtal

Hochstamm-Obstbäume sind seit alters her Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Noch vor wenigen Jahren umgaben hochstämmige Obstbäume als breiter Gürtel die Ortschaften und prägten als Obstbaumwiesen das Landschaftsbild des ländlichen Raumes. Sie sind wichtige Lebensräume für viele Pflanzen sowie Tiere und leider stark zurückgegangen. Wie bereits seit etlichen Jahren heißt es deshalb wieder „Pflanzt Hochstamm-Obstbäume“ beim NABU Fischbachtal. Ein Baum nebst Verbissschutz und Pfahl kostet €...

Maßnahmen gegen das Insektensterben

Auf Einladung der NABU-Gruppe Fischbachtal berichten die beiden Referenten Prof. Dr. Nico Blüthgen und PD Dr. Karsten Mody von der TU Darmstadt, Ecological Networks über konkrete Maßnahmen gegen das immer stärker fortschreitende Insektensterben. Sie zeigen Handlungsbeispiele auf und befassen sich unter anderem mit der nachhaltigen Gestaltung von Blühstreifen in Kommunen. Der Rückgang der Insekten hat Folgen für uns Menschen und die Tierwelt. Der Vortragsabend findet am Donnerstag den 8. März ...

Freizeit

Sportliche Radtour von Fischbachtal zum Hofgut Oberfeld
Fahrradtour mit Besichtigung l Sonntag, 25. August 2019 l Start 9:30 Uhr

Die Initiative Fischbachtal kreativ engagiert sich für eine nachhaltige lokale Entwicklung und in 2019 ganz besonders für nachhaltige Mobilität. Neben Themen wie nachhaltigem Reisen, Diskussionen zu lokalen Bedürfnissen und der Zukunft unserer Mobilität hat das Fahrrad eine herausragende Stellung im diesjährigen Programm. Denn gemessen an seiner Reichweite ist der gute alte Drahtesel das umweltverträglichste und vermutlich auch gesündeste Fortbewegungsmittel von allen, auch mit den neuen...

Verreisen mit dem Fahrrad wird immer beliebter

Nachhaltig unterwegs: Erlebnisbericht von einer Fahrrad-Reise
Vortrag von Fischbachtal kreativ mit Joachim Ackermann l Mittwoch, 21. August 2019 -19.00 Uhr

Urlaub mit dem Drahtesel erfreut sich wachsender Beliebtheit: Um satte 28% nahm der Fahrradtourismus laut einer Studie des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) allein in 2018 gegenüber dem Vorjahr zu. Doch eine mehrtägige bis mehrwöchige Radreise will gut geplant sein, besonders, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Joachim Ackermann, am 21. August zu Gast bei Fischbachtal kreativ, ist engagierter Verfechter einer nachhaltigen Mobilität und ehrenamtlicher Teamkapitän beim Stadtradeln...

Fahrradtour mit Kindern - Sonntag, 05. Mai 2019 um 10.00 Uhr (Kindergarten Fischbachtal-Niedernhausen)

Bike und Biber: Familien-Fahrradtour zum Reinheimer Teich
Sonntag, 05. Mai 2019, 10.00 Uhr

Eine Radtour mit der ganzen Familie ist eine tolle Alternative zum Sonntagsausflug mit nervigem Stau auf der Autobahn. Ganz besonders, wenn es dabei noch etwas so Spannendes wie die Biber zu entdecken gibt, die seit einiger Zeit in unsere Region zurückgekehrt sind. Im Naturschutzgebiet Reinheimer Teich lassen sich neben vielen anderen interessanten und zum Teil sehr seltenen Tieren auch die Aktivitäten der fleißigen Baumeister gut beobachten – vorausgesetzt man weiß, wo sie sich...

Foto: Die Wandergruppe im Morgenebel

3. Oktober: Feiertagswanderung durch die Vielfalt der Fischbachtaler Streuobstwiesen

Initiiert gemeinsam mit Fischbachtal kreativ und dem NABU führte Obstexperte Ullrich Krost rund 80 BesucherInnen am Feiertag durch seine Streuobstbestände und begeisterte mit deren Vielfalt und seinem breiten Fachwissen. Im Namen der beiden Gruppen, dem Verein „Fischbachtal-kreativ“ und der örtlichen Gruppe des Naturschutzbundes Deutschland (NABU), begrüßte Werner Bert die angereisten Gäste. Dass die Streuobstbestände als prägendes Element der Kulturlandschaft der deutschen Mittelgebirge...

Kerb in Steinau - Umzug am Sonntagvormittag

Auch dieses Jahr findet wie immer am letzten Augustwochenende in dem kleinen Fischbachtaler Ortsteil Steinau die traditionelle Kerb im Zelt statt. Bereits am Freitag (24.8.) wird in den frühen Abendstunden der Beginn der Kerb in dem ca. zwei Kilometer langen Straßendorf durch den Kerweverein mit großem Getöse ausgeläutet und die Kerb ausgegraben. Am Samstagabend steht im Kerbzelt Stimmung, Tanz und gute Laune mit der Band „Les Stefanos“ auf dem Programm. Erstmals findet der Kerbumzug am...

Vogelstimmenwanderung im Fischbachtal

Die NABU-Gruppe Fischbachtal lädt alle Interessierten zur beliebten alljährlichen Vogelstimmenwanderung ein, welche in diesem Jahr am Sonntag den 13. Mai stattfindet. Treffpunkt ist um 7.00 Uhr am Fußballplatz des 1. FC Niedernhausen. Während des ca. 2 Stunden dauernden Spazierganges durch reich strukturiertes Gelände, wie Streuobstwiesen, Felder, Waldrand, Teiche und Tümpel oberhalb von Niedernhausen werden sicher viele Stimmen zu hören und zahlreiche Vögel auch zu sehen sein. Mit etwas...

Essen & Trinken

Green Dinner im Fischbachtaler Kirchgarten

Fischbachtal kreativ lädt am Freitag, den 03. August ab 17.00 Uhr zu nachhaltigem Genuss ein Bereits zum sechsten Mal initiiert Fischbachtal kreativ das Green Dinner, ein bewusstes, gesundes und selbst zubereitetes Abendessen in der ungezwungenen und natürlichen Atmosphäre des Niederhäuser Kirchgartens. Im Schatten von Streuobstbäumen und des Kirchturms lässt es sich geradezu romantisch schlemmen – und in netter Gesellschaft isst es sich noch besser. Jeder kann einfach vorbeikommen - ob...

NABU-Obstbaumaktion im Fischbachtal

Hochstamm-Obstbäume sind seit alters her Bestandteil unserer Kulturlandschaft. Noch vor wenigen Jahren umgaben hochstämmige Obstbäume als breiter Gürtel die Ortschaften und prägten als Obstbaumwiesen das Landschaftsbild des ländlichen Raumes. Sie sind wichtige Lebensräume für viele Pflanzen sowie Tiere und leider stark zurückgegangen. Wie bereits seit etlichen Jahren heißt es deshalb wieder „Pflanzt Hochstamm-Obstbäume“ beim NABU Fischbachtal. Ein Baum nebst Verbissschutz und Pfahl kostet €...

Atemberaubender Blick von der Finca in Richtung Palma.

Die schönste Ecke Mallorcas - direkt im Naturschutzgebiet Es Verger

Herrschaftlich thront das aus dem 16. Jahrhundert stammende Landgut „La Posada del Marquès“ auf dem Berghang des Ortes Esporles. Bereits die Anreise durch das landschaftlich sehenswerte Naturschutzgebiet ist ein Erlebnis für sich. Oben angekommen eröffnen sich atemberaubende Ausblicke auf den gesamten Süd-Westen der Insel bis nach Palma. Das Herrenhaus wurde zu einem exklusiven Hotel umgebaut und bietet die perfekte Kombination aus Finca und Hotel. Die geschickte Verbindung von...

Festnahme im Herrngarten

Darmstadt. Durch Zivilfahnder der Polizei wurde am Freitag (26.09.) gegen 14.00 Uhr im Herrngarten ein 55-jähriger Mann kontrolliert. Bei ihm konnte eine geringe Menge Heroin aufgefunden werden. Zudem lag gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl wegen Ladendiebstahl des Amtsgerichts Darmstadt vor. Er wurde einem Richter vorgeführt, der den Haftbefehl nach Feststellung eines ordentlichen Wohnsitzes außer Vollzug setzte. Wegen des Erwerbs und Besitzes von Betäubungsmitteln wird er sich in einem...

NABU-Obstbaumaktion im Fischbachtal

Hochstamm-Obstbäume sind wichtige Lebensräume für viele Pflanzen sowie Tiere und leider stark zurückgegangen. Deshalb läuft wie bereits seit vielen Jahren beim NABU Fischbachtal wieder die Aktion „Pflanzt Hochstamm-Obstbäume“. Ein Baum nebst Verbissschutz und Pfahl kostet € 20,00. Bestellzettel gibt es ab sofort bei dem NABU-Vorsitzenden Werner Bert, In den Eckwiesen 9, Fischbachtal-Niedernhausen oder telefonisch unter 06166/60223. Obstbaumbestellungen für dieses Jahr können bis zum...

Unternehmen

Lokay Druck - erfolgreich dank nachhaltiger Wirtschaftsweise

Freitag, 23. September, 14:00 Uhr, Exkursion zur Druckerei Lokay in Reinheim Eine der umweltfreundlichsten Druckereien stellt sich den Gästen von fischbachtal kreativ vor. Bei Fair Trade Kaffee und leckeren Bioprodukten aus der Betriebsküche hörten wir gespannt zu, wie Thomas Fleckenstein den Werdegang der Firma Lokay beschrieb. Mit Elan und vielen Ideen schafften es Ralf Lokay und sein Team eine konventionelle Druckerei in eine durch und durch „grüne Druckerei“ umzuwandeln. 2006 wurde...

8 Bilder

Nikolaus im BAUHAUS Darmstadt - Aktion für krebs- und chronisch kranke Kinder

Darmstadt. Am vergangenen Samstag (05.12.) kam der Nikolaus ins BAUHAUS Darmstadt. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr gab es kleine Überraschungen für die Kinder. Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden „Kids Clubs“ konnten die kleinen Gäste zusätzlich tollen Weihnachtsschmuck basteln. Der stellvertretende Geschäftsleiter des BAUHAUS Darmstadt, Reno Gärtner, nutze die Gelegenheit auch den Verein für krebskranke und chronisch kranke Kinder Darmstadt recht herzlich willkommen zu heißen. Auf...

„145 Jahre Binding. Wir sagen Danke.“: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Frankfurter Traditionsbrauerei freuen sich auf die Gäste beim Jubiläumsbrauereihoffest.

Großes Brauereihoffest zum Jubiläum am 1. August: „145 Jahre Binding. Wir sagen Danke.“ mit viel Programm

Frankfurt. Am Samstag ist es soweit: Das Gründungsdatum der Binding-Brauerei jährt sich am 1. August zum 145. Mal. An diesem Tag lädt die Traditionsbrauerei zu ihrem großen Binding Brauereihoffest auf dem Sachsenhäuser Berg ein. Die Gäste erwartet ein attraktives Programm mit dem Binding Fassanstich, einem Brauereirundgang durch die Bierherstellung und einer abwechslungsreichen Bühnenshow – bei freiem Eintritt. „145 Jahre Binding. Wir sagen Danke“ – unter diesem Motto feiert die...

Albrecht Förster neuer Finanzvorstand der HSE AG

DARMSTADT (ac) – Der Aufsichtsrat der HSE AG hat Albrecht Förster ab 1. August zum neuen Finanzvorstand des Unternehmens bestellt. Der 46-jährige Finanzexperte und Steuerberater leitet seit sieben Jahren den Bereich Finanz- und Rechnungswesen der HSE und wurde Ende vergangenen Jahres zum Generalbevollmächtigten ernannt. Vorsitzende des Vorstandes ist seit Juli 2013 Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig. Komplettiert wird das Gremium durch Andreas Niedermaier, der seit Oktober 2010 den Bereich Personal...

Ernsting’s family Kids Chor Förderung: Gewinner-Grundschulen stehen fest

Vier Schulen aus Bremerhaven, Leipzig, Wiesbaden und Hamburg bekommen professionelle Singer-Songwriter zur Seite gestellt Coesfeld. Gemeinsames Singen steigert bei Kindern Intelligenz sowie sprachliche Kompetenz und beschert ihnen zugleich Spaß und Glücksgefühle. Musikalisch ausgebildete Lehrkräfte sind an Deutschlands Grundschulen aber leider Mangelware. Deshalb fördert Ernsting’s family seit 2014 unter dem Motto „Singen macht Schule“ Grundschulen bei der Gründung eines Popchores. Dabei...

Groß-Gerau bleibt „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ IHK Darmstadt vergibt Gütezeichen für Wohnortqualität / Groß-Gerau erfüllt deutlich mehr Kriterien als 2012

Darmstadt/Groß-Gerau. Bereits zum zweiten Mal überzeugte die Stadt Groß-Gerau beim Audit „Ausgezeichneter Wohnort für Fach- und Führungskräfte“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) Darmstadt Rhein Main Neckar. Die Initiative des IHK-Forums Rhein-Main überprüft das Leistungsangebot und Serviceverhalten für Neubürger von Kommunen in der Region Frankfurt Rhein Main in sechs Handlungsfeldern: Groß- Gerau war hier besonders im Bereich Vereinbarkeit von Familie und Beruf stark und bietet ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.