Kerb in Fischbachtal/Steinau
Stoaner Kerb - Umzug am Sonntagvormittag

Auch dieses Jahr findet wie immer am letzten Augustwochenende in dem kleinen Fischbachtaler Ortsteil Steinau die traditionelle Kerb im Zelt statt. Bereits am Freitag (23.8.) wird in den frühen Abendstunden der Beginn der Kerb in dem ca. zwei Kilometer langen Straßendorf durch den Kerweverein mit großem Getöse ausgeläutet und die Kerb ausgegraben. Am Samstagabend steht im Kerbzelt wieder Stimmung, Tanz und gute Laune mit der Band „Les Stefanos“ auf dem Programm. Wie im letzten Jahr findet der Kerbumzug am Sonntagvormittag ab 11:00 Uhr statt. In der gefürchteten Kerweredd um 14:00 Uhr, vorgetragen von der Kerwemutter Elena Eichel mit Glöckner Oli Eichel, werden wieder allerlei Anekdoten und Missgeschicke der Steinauer Bürger zum Besten gegeben. Anschließend gibt’s neben Bier, Wein und Gutes vom Grill auch Kaffee und Kuchen im Zelt. Im Anschluss an die Kerweredd sorgt „Rudi´s Soundexpress“ mit Live-Musik für den guten Ton und den richtigen Takt zum ausgelassenen Tanzen. Am Montag umrahmen musikalisch gekonnt und witzig die Modautaler Spitzbuben den beliebten Stoaner Früh- bis Dämmerschoppen. Um ca. 13:00 Uhr erfolgt der Freibieranstich durch den Fischbachtaler Bürgermeister Thoma. Dienstags wird die Kerb nach altem Brauch begraben. Der Kerweverein Steinau rechnet an allen Tagen mit vielen Besuchern.

Autor:

Reiner Peter aus Fischbachtal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.