Der Biber ist zurück
Vortragsabend im Fischbachtal

Der in unserer Region über viele Jahrzehnte ausgerottete Biber ist seit einigen Jahren wieder zurück. Von zunächst einzelnen Exemplaren, unter anderem entlang der Gersprenz und der Mümling, haben sich die Bestände stark ausgeweitet. Auf Einladung der NABU-Gruppe Fischbachtal berichtet der Referent Fritz Fornoff vom NABU Ueberau über die Rückkehr und die Vorkommen entlang der Gersprenz. Da auch in den Zuflüssen sich bereits Populationen gebildet haben, ist eine Rückkehr ins Fischbachtal durchaus möglich. In seinem Vortrag geht Fritz Fornoff auf die Biologie und Lebensweise des Biber als Burgherr, Wasserbauer und Auengestalter ein. Weiter zeigt er Lösungsansätze bei Konfrontationen auf, welche sich durch die Rückkehr und die Aktivitäten der Biber in unserer Region ergeben. Der Vortragsabend findet am Freitag den 15. März ab 19:30 Uhr im Landgasthof Brunnenwirt in Niedernhausen statt. Der Eintritt ist frei. Die NABU-Gruppe Fischbachtal freut sich über viele interessierte Besucher.

Autor:

Reiner Peter aus Fischbachtal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.