Nachhaltig unterwegs: Erlebnisbericht von einer Fahrrad-Reise
Vortrag von Fischbachtal kreativ mit Joachim Ackermann l Mittwoch, 21. August 2019 -19.00 Uhr

Verreisen mit dem Fahrrad wird immer beliebter
  • Verreisen mit dem Fahrrad wird immer beliebter
  • Foto: Foto: Ingi Finsson, pixabay, ID 2615671
  • hochgeladen von Fischbachtal kreativ

Urlaub mit dem Drahtesel erfreut sich wachsender Beliebtheit: Um satte 28% nahm der Fahrradtourismus laut einer Studie des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) allein in 2018 gegenüber dem Vorjahr zu. Doch eine mehrtägige bis mehrwöchige Radreise will gut geplant sein, besonders, wenn man mit Kindern unterwegs ist.

Joachim Ackermann, am 21. August zu Gast bei Fischbachtal kreativ, ist engagierter Verfechter einer nachhaltigen Mobilität und ehrenamtlicher Teamkapitän beim Stadtradeln und Schulradeln in Weiterstadt. Das Heranführen von Kindern und Jugendlichen an das Fahrrad als ökologisch sinnvolles Fortbewegungsmittel hat es ihm besonders angetan. Dazu hat er reichlich Erfahrung mit Fahrradreisen im In- und Ausland gesammelt, ob als Single, Paar, Gruppe oder mit der ganzen Familie.

In seinem Reisebericht wird Ackermann u.a. von einer Radreise durch Schweden berichten und von den Erlebnissen der Familie bei einer Alpenüberquerung. Dabei bietet er wissenswerte und unterhaltsame Inspiration, wie abwechslungsreiche Urlaubsreisen zu einem tollen gemeinsamen Erlebnis werden und dabei auch sehr nachhaltig sein können. Neben konkreten Tipps für die Planung und Organisation lässt er seine Zuhörer auch an seiner besonderen Motivation zum Kurz- und Langstreckenradeln teilhaben.

Der Vortrag findet am 21. August 2019 um 19.00 Uhr im Gasthaus Brunnenwirt in Fischbachtal-Niedernhausen statt. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.fischbachtal-kreativ.org.

Autor:

Fischbachtal kreativ aus Fischbachtal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen