Im Fichtelgebirge unterwegs
Ausflug der SPD Fischbachtal

Mit ihrem Ausflug ins Fichtelgebirge laden die Fischbachtaler Sozialdemokraten zu einem Wochenende mit Kultur und Freizeit ein. Reisetermin ist Freitag, 14.06. bis Sonntag, 16.06.2019.
Abfahrt ist um 7 Uhr in Niedernhausen Richtung Würzburg. Unterwegs wartet ein deftiges Frühstück auf die Reiseteilnehmer. Eine Schifffahrt auf der Regnitz steht am ersten Tag auf dem Programm, anschließend kann die Stadt Bamberg auf eigene Faust erkundet werden. In Marktredwitz wird das Schnapsbrennerei-Museum besichtigt mit Schnapsprobe.
Am zweiten Tag fährt die Reisegruppe nach Tschechien und besucht in Begleitung einer Reiseleitung die Städte Franzensbad und Eger. In Waldsassen kann die Basilika besichtigt werden.
Der letzte Reisetag führt nach Flossenbürg zur KZ-Gedenkstätte. Nach dem Mittagessen in Weiden fährt der Bus zurück ins Fischbachtal.
Der Ausflug wird zu einem Komplettpreis von EUR 255 pro Person (EZ-Zuschlag EUR 40,00) angeboten. Im Preis enthalten sind: Busfahrt, Frühstück auf der Hinfahrt, Schifffahrt, alle Besichtigungen, Rundfahrt und 2 Übernachtungen mit Halbpension.

Heinz Schwebel, Telefon: 06166 / 8496, und Jürgen Schmelzle, Telefon 06166 / 497, erteilen gerne weitere Auskünfte und nehmen Anmeldungen entgegen.

Autor:

Petra Messerschmidt aus Fischbachtal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.