Nachhaltig Reisen: Warum, wie und womit?
Informationsabend von Fischbachtal kreativ l Dienstag, 10. September 2019 l 19:00 Uhr

Wie bei vielen Dingen stellt sich manch einem auch bei der Planung der nächsten Urlaubsreise die Frage nach Nachhaltigkeit: Muss man sich inzwischen eigentlich schon schämen für’s Fliegen? Und wie verhält es sich mit den Kreuzfahrten? Wie können Familien nachhaltiger reisen, ohne ihr Budget zu sprengen? Welche Unterstützung können mir Reisebüros und Veranstalter bieten? Und was ist mir eigentlich am wichtigsten für meine Mobilität im Urlaub?
Gemeinsam mit dem Tourismus-Experten Karsten Palme geht Fischbachtal kreativ bei einem Informationsabend diesen und weiteren Fragen nach.

Palme ist Geschäftsführer der COMPASS GmbH in Köln, die strategische und praktische Beratung zum Thema Klimaschutz und Nachhaltigkeit speziell für die Tourismusbranche bietet. Zu Gast bei Fischbachtal kreativ lädt er seine ZuhörerInnen ein, sich gemeinsam mit ihm auf die Suche nach möglichen, manchmal ungewöhnlichen, aber spannenden Alternativen für einen nachhaltigeren Urlaub zu suchen.

Der Informationsabend findet am Dienstag, 10. September um 19.00 Uhr im Gasthaus Brunnenwirt in Fischbachtal-Niedernhausen statt. Der Eintritt ist frei. www.fischbachtal-kreativ.org.

Autor:

Fischbachtal kreativ aus Fischbachtal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.