Frankfurt am Main - Freizeit

Beiträge zur Rubrik Freizeit

Neues Dallas Holocaust and Human Rights Museum eröffnet

Am 18. September 2019 öffnete das Dallas Holocaust and Human Rights Museum im historischen West End der Stadt seine Tore. Eindringlich und anschaulich wird hier anhand von Belegen von Zeitzeugen, Kunstinstallationen, historischen Fakten und Informationen sowie durch den Einsatz moderner Medien der Holocaust thematisiert und die Bedeutung der Menschenrechte hervorgehoben. Das Museum soll ein Ort gegen das Vergessen, gegen Vorurteile, Hass und Gleichgültigkeit sein und gleichzeitig ein Zeichen...

Deutscher Preisträger bei Musikwettbewerb in Brandywine Valley
Musikalischer Genuss in der Countryside of Philadelphia

Dass sich in der Countryside of Philadelphia eine Vielzahl historischer Sehenswürdigkeiten befindet, ist bekannt. Auch die wunderschönen Gärten sind mittlerweile kein Geheimtipp mehr. Dass die Region aber auch ein echtes Highlight für Musikliebhaber ist und dass daran derzeit auch ein deutscher Künstler seinen Anteil hat, hat sich vermutlich noch nicht herumgesprochen - Zeit, das zu ändern. Die Longwood Gardens in Brandywine Valley bezaubern vor allen Dingen durch ihre reiche, farbenfrohe...

"Knasturlaub" mal anders in Philadelphia
Gänsehaut und Gangster im Eastern State Penitentiary

Das Eastern State Penitentiary zählt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Philadelphias. Das Gefängnis galt in seiner Hochzeit als eine der bekanntesten und teuersten Vollzugsanstalten der Welt. In den 142 Jahren, in denen hier Häftlinge einsaßen, leisteten rund 80.000 Männer und Frauen ihre Strafe ab, darunter Bankräuber "Slick Willie" Sutton und - der wohl bekannteste von allen - "Scarface" Al Capone. Dessen (mutmaßliche) Zelle wurde in diesem Jahr restauriert und ist nur eines der vielen...

Verschiedene Arten von Piercings, ihre Jeweiligen Risiken und ihre Heilungszeit

Das Wort Piercing stammt aus dem Englischen und leitet sich vom Verb "to pierce" = durchbohren, durchlöchern, ab. Die Praktik, bestimmte Körperstellen zur Anbringung von Schmuckstücken zu durchlöchern, ist Jahrtausende alt. Der Begriff Piercing setzte sich erst in den 90er Jahren in unserem Sprachgebrauch durch. Piercings sind an praktisch jeder Körperstelle möglich. Die wichtigsten Arten von Piercings sind: OhrenOhrläppchen (Lobe)Helix und Helix-Orbital (durch die eingerollte Außenkante...

12 Bilder

Atem holen und Kraft tanken
Vier Klosterauszeiten mit Entspannung, Achtsamkeit & Bewegung ab Mai 2019

Haben Sie schon einmal in einem Kloster gewohnt? In unserer schnelllebigen und stressigen Zeit kann es heilsam sein, in die Stille und Langsamkeit des Klosteralltags einzutauchen und sich für ein paar Tage dem Rhythmus von Mönchen oder Schwestern anzupassen. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen zu vier "achtsamen Auszeiten", die zwischen Mai 2019 und Mai 2020 angeboten werden. Hierzu dürfen sich Männer und Frauen jeden Alters angesprochen fühlen.  1. Kloster- und Kanuwochenende mit...

Was ist eigentlich unsere Seele?

Unsere Seele - ein häufig verwendeter, aber selten wirklich genau definierter Begriff - bei diesen stimmungsvollen Erlebnisabenden in Frankfurt/M. finden Sie Antworten, jede Menge Hintergrundwissen und machen tiefgreifende, praktische Erfahrungen. Der Begriff „Seele“ begegnet uns immer häufiger in unterschiedlichen Zusammenhängen – selbst in der Wirtschaft hat er schon standhaft Einzug gefunden. So gibt es bspw. Marketing-Fachleute, die von der „Seele des Unternehmens“ sprechen. Auch...

Bildungsurlaub Florenz

Begegnungen - Erkundungen - Austausch In diesem Bildungsurlaub wird die Metropolregion Florenz näher kennengelernt. Florenz gilt als die Wiege der Renaissance am Arno und ist eine der bedeutendsten Kulturmetropolen der Welt. Kulturschätze der Architektur, Bildhauerkunst und Malerei begegnen uns auf Schritt und Tritt. Beeindruckend sind die historischen Bauwerke und die grandiosen Plätze. Künstler der Renaissance - Petrarca, Michelangelo, Dante, Galileo Galilei, Leonardo da Vinci - haben...

Wo bleibt da der Respekt? Führungen durch das Frankfurter Rotlichtviertel

Frankfurt ist das ganze Jahr über eine Reise wert und hat seinen Besuchern einiges zu bieten. Immer mehr Veranstalter gehen dazu über, auch Führungen durch das Rotlichtviertel anzubieten. Das ist nicht nur anrüchig, sondern kann unter anderem auch sehr gefährlich werden. Nichts für Frauen und Jugendliche Das Rotlichtviertel in der Nähe des Bahnhofs in Frankfurt ist für die einen eine Vergnügungsmeile und für andere ein Schandfleck. Rund um den Bahnhof stinkt es gewaltig nach Urin. Der...

3 Bilder

Osterfeier beim DBSZ

Am Palmsonntag trafen sich Freunde und Mitglieder des Spielmannszuges um bei lustigen Spielen für groß und klein mitzumachen, um hinterher noch Osternester und Eier zu suchen. Für alle gab es noch Kaffee und Kuchen und die Gelegenheit noch ein paar Eier zu bemalen, das Resultat ist auf den Bildern zu sehen. Im großen ganzen hatten alle Spaß und die Kinder gingen glücklich nach Hause.

Italienische Woche und Reinheimer Lenz 2016

Dieses Jahr sind wir zu Gast bei guten Freunden unter duftenden Zitronenbäumen. Hierzu findet eine Italienische Woche vom 19. bis 27 März statt. Wir feiern die 15 jährige Städtepartnerschaft mit der sizilianischen Hafenstadt Licata. Unsere daran teilnehmenden Geschäfte sind in dieser Zeit italienisch geschmückt und man kann den einen oder anderen Leckerbissen bzw. einen guten Schluck Wein aus der Partnerregion in unseren Geschäften genießen. Unser Beitrag zu dieser Woche wird der lange...

Einladung zur OWK Jahreshauptversammlung 2016

Der Odenwaldklub Goddelau e.V. lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 4. März 2016 um 17:00 Uhr in das Vereinslokal „ A la Prosecco“ in Stockstadt, Vorderstraße ein. Der Termin musste wegen Urlaub des Wirtes geändert werden. Anträge sind schriftlich und bis zum 27.02.2016 bei der 1. Vorsitzenden Rita Dickler einzureichen. Später eingehende Anträge können nicht berücksichtigt werden. Der Vorstand bittet um rege Teilnahme der Mitglieder.

Das Jugendprinzenpaar das am 17. Januar in der Jugendsitzung vorgestellt wird.

Start der TGS Jugendsitzungen

Jügesheim. Wenn am 17. Januar in der GBS Aula in Jügesheim die erste Jugendsitzung um 14:11 Uhr startet, dann ist in der Regel die meiste Arbeit getan. Denn seit Wochen schon basteln, feilen und proben die Verantwortlichen an einem feinen Programm, das gleichermaßen für Jugendliche und für Erwachsene sehenswert ist. Verantwortliche sind: Martina Berg, Sebastian Mahr und Denise Bürk. Sie leiten die Jugendfastnacht der Turngesellen und liefern zugleich das Fundament auf dem die Giesemer Fastnacht...

8 Bilder

TGS Raketen starten in den Giesemer Narrenhimmel - Prinzengarde stellt Elferrat in der Fernsehsendung des hr

Jügesheim. Wer die Gelegenheit nutzen konnte um der Premiere der TGS Karnevalisten beizuwohnen wurde Zeuge einer grandiosen Nacht. Das Motto, „In der Nacht“ wurde mit vielen Sternen umgesetzt, die hell am Giesemer Narrenhimmel erglühen. Ein ums andere Mal zündete Präsident Peter Otto eine Rakete die tausend kleine Sternchen am Firmament erglühen ließ. Die Turngesellen hatten sich vorgenommen das Format zu ändern. Kurze knackige Reden, Tänze, Gesänge, Shows wechselten in atemberaubendem Tempo...

Anzeige

Norwegens Fjorde mit AIDAsol

Hamburg - Bergen - Geiranger - Andalsnes - Molde - Trondheim - Alesund - Eidfj ord - Stavanger 11 Tage: Sa 23.07. - Di 02.08.2016 Ferien Hessen 11 Tage: Di 02.08. - Fr 12.08.2016 Ferien Hessen & Bayern Leistungen • Hin- und Rückreise bis/ab Hamburg im ****STEWA-Bistro-Bus inkl. Begrüßungsfrühstück • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie (10x Übernachtung) • Vollpension an Bord • angebotene Tischgetränke in den Buff et-Restaurants (Tischwein, Bier, Softdrinks) • Fit & Fun:...

Märchenzeit für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Zwingenberg. Heute (11.01.) beginnen wieder die wöchentlichen Vorlesestunden in der Stadtbücherei Zwingenberg. Jeden Montag von 16.15 bis 17 Uhr sind Kinder von 4 bis 6 Jahren eingeladen, ein Märchen kennenzulernen. Bis zur Abschlussveranstaltung am 21. März begegnen uns Rumpelstilzchen und Froschkönig, Dornröschen und Aschenputtel, drei besondere Federn und ein pfiffiger Pfannkuchen und viele andere Gestalten aus der Zeit, in der das Wünschen noch geholfen hat. Um Anmeldung wird gebeten. Per...

Der Orionnebel

Zeit der hellen Sterne

Darmstadt. Die Volkssternwarte Darmstadt e.V. lädt am 16.01. um 20:00 Uhr zu einem Beobachtungsabend in das Observatorium auf der Ludwigshöhe ein. Der Abend beginnt mit einem Blick auf den Mond, bevor dieser hinter den Bäumen verschwindet. Im Teleskop lassen sich die dunklen Mondmeere und eine Vielzahl von Kratern und Gebirgen beobachten. Im Süden dominieren die typischen Wintersternbilder: Der Stier mit dem offenen Sternhaufen der Plejaden und der Orion, in dessen Schwertgehänge der helle...

6 Bilder

TGS Präsident kann aus dem vollen Schöpfen - Es gibt noch Eintrittskarten für die Kostümsitzung am 16. Januar

Jügesheim. Nach dem heißen Probewochenende startet die TGS am kommenden Wochenende mit dem Sitzungsprogramm. Präsident Peter Otto kann dabei aus dem Vollen schöpfen. Selbstbewusst sagte am Sonntag: „Alle Redner haben sich einen Platz in der Premierensitzung verdient“. Neben dem Prinzenpaar kann er auf weitere sechs Redner setzen, die schon bewiesen haben was sie können. Der Jügesheimer Dentist Soenke Herzog mit den neuesten Meldungen, für Next Generation Julien Grimm aus der Community, Gugi...

Cornwall – im Land der Rosamunde Pilcher - Eine Panorama-Multivision von Michael Murza

Kleinostheim. Cornwall ist das Ziel einer Leinwandreise, die der Kleinwallstädter Reisejournalist und Fotograf Michael Murza am Freitag, 11.12.15 um 15.00 Uhr und 19.00 Uhr im Café Zimt in Kleinostheim vorstellen wird. Neben Englands einziger keltischen Grafschaft, Cornwall, zeigt der Autor auch die benachbarten Grafschaften Devon, Somerset, Dorset und Wiltshire. Von Stonehenge bis Land's End geht die virtuelle Reise. Unermüdlich reisen die zahlreichen Pilcher-Fans in den äußersten...

2 Bilder

Sizilien – großes Theater und süßes Leben Eine Panorama-Multivision von Michael Murza.

Kleinostheim. Sizilien und die Liparischen (Äolischen) Inseln sind das Ziel einer Leinwandreise, die der Kleinwallstädter Reisejournalist und Fotograf Michael Murza am Mittwoch, 04.11.15 um 15.00 und 19.00 Uhr im Café Zimt in Kleinostheim vorstellen wird. „Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele; hier ist erst der Schlüssel zu allem“, so schwärmte einst der deutsche Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe während seiner großen Italienreise 1787. Naturliebhaber schätzen...

Der Traum vom ewigen Frühling

Kanarische Inseln Panorama-Multivision von Michael Murza Die Kanarischen Inseln sind das Ziel einer Leinwandreise, die der Reisejournalist und Fotograf Michael Murza am Dienstag, 27.10.2015 um 15.00 Uhr im Bistro Café Zimt in Kleinostheim vorstellen wird. Der Fotograf wird einen facettenreichen Bilderbogen über den kanarischen Archipel spannen und dabei alle 7 Hauptinseln präsentieren. Michael Murza war von der Schönheit und Vielfältigkeit der Inseln im "ewigen Frühling“ fasziniert und...

4 Bilder

JAKOBSWEG – Eine Pilgerreise bis ans »Ende der Welt« - Panorama-Multivision von Michael Murza

Reisen. Der Weg nach Santiago de Compostela ist lang und anstrengend. Michael Murza ist ihn bereits zweimal mit seiner Kamera gegangen. Impressionen dieser Pilgerreise zeigt der Kleinwallstädter Reisejournalist und Fotograf am Dienstag, 08.09.2015 um 15:00 und 19:00 Uhr im Bistro Café Zimt in Kleinostheim. Die Faszination des Weges ist groß und die Zahl der Menschen, die Jahr für Jahr auf dem Jakobsweg pilgern, steigt stetig. Doch woher rührt dieses erstaunliche Interesse an dem...

Klein-Umstadt: Unterwegs im Obst- und Weinherbst - mit Weinprobe

Die Nutzung des Geländes spiegelt die geologische Vielfalt wider. Im Süden von Klein-Umstadt überwiegen in der südwestlichen Weinlage „Stachelberg“ der Weinbau und in den nördlichen Lagen die Streuobstwiesen. Sie erfahren, welche Bedingungen für eine gute Ernte im Wein– und Obstbau erforderlich sind. Leitung: Heike Krupka, Rainer Bausch - Treffpunkt der Veranstaltung: 5. September 2015 um 14 Uhr, Parkplatz am Bürgerhaus Klein-Umstadt (Weinbergstraße) Teilnahmegebühr: 8 Euro,
Infos:...

Beiträge zu Freizeit aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.