Standort gesichert

Wo: Messe, Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main auf Karte anzeigen

Die Automesse IAA bleibt mindestens bis 2019 in Frankfurt. Wie die Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth und VDA-Präsident Matthias Wissmann am Freitag auf dem Römerberg mitteilten, habe man gemeinsam entschieden, die PKW-Ausstellung auch in den Jahren 2013, 2015, 2017 und 2019 auf dem Frankfurter Messegelände auszurichten.

"Die Tradition hat eine Zukunft. Seit 1951 ist die IAA Ausrichter VDA in Frankfurt am Main. Dass die für vier Ausstellungen verlängert haben ist nicht selbstverständlich und ich begrüße das sehr mit sehr viel Wohlwollen", so Oberbürgermeisterin Roth.

Erstmals bindet sich der Verband der Automobilindustrie damit vertraglich für vier Veranstaltungen in Folge an die Mainmetropole. Der bisherige Vertrag zwischen VDA und der Messe Frankfurt aus dem Jahr 2005 wäre mit der Autoschau im kommenden September ausgelaufen.

Mehr dazu bei Rhein-Main TV in FRANKFURT rheinmain aktuell:
http://www.rheinmaintv-video.de/video/iLyROoafzBZe.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen