Nachrichten aus Gallusviertel und der Region

vor 3 Tagen

Automobilslalom im Odenwaldring Der Motorsportclub (MSC) Stockstadt veranstaltet am Sonntag, den 16. September seinen 7. und 8. DMSB-Automobilslalom. An dem Tag werden rund 50 Fahrzeuge in vier verschiedenen Fahrzeugklassen...

vor 3 Tagen

Die Vorbereitungen für die Sickenhöfer Kerb, die am letzten Wochenende im August wieder vor der Friedel-Wiesinger-Halle...

vor 3 Tagen

„Alegria“ heißt der neue Kinderchor in Dieburg. „Alegria“ ist spanisch und bedeutet „Freude“. Dieser Name ist Programm, denn...

vor 3 Tagen

Am Donnerstag, den 25. Oktober 2018 um 18:00 Uhr, bieten die Johanniter für alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eine...

1 Bild

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 20.09.2016

Europa. Das europäische Polizeinetzwerk TISPOL (Traffic Information System Police) hat für den 21. September 2016 das Projekt „EDWARD“ ins Leben gerufen. EDWARD steht für „European Day Without A Road Death“, den europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten. Mit „EDWARD“ ruft das Polizeinetzwerk kommenden Mittwoch (21.09.2016) zu einer Unterstützerkampagne in den sozialen Medien auf. TISPOL hat sich das Ziel gesetzt, die Zahl...

Nominierung der deutschen Spring- Dressur und Vielseitigkeitsreiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro.

Chris Schemel-Trumpfheller
Chris Schemel-Trumpfheller | Ober-Ramstadt | am 17.07.2016

Auf Vorschlag der Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitsausschüsse des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei hat der Deutsche Olympische Sportbund folgende Reiter für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro nominiert: Dressurreiter für Rio de Janeiro: Kristina Bröring-Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH, Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo, Dorothee Schneider (Framersheim) mit Showtime FRH und Isabell Werth...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Claudia Schmidt
von Redaktion mein...
von Chris...
von Redaktion mein...
von Gido Heß
vorwärts

"CONCELLI quartet goes music hall" in Frankfurt/M.

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Gallusviertel | am 24.03.2018

Frankfurt am Main: Saalbau Gutleut | Vier Violoncelli: Josephine Bastian - Dominik Manz - Janis Marquard - Tobias Schneider mit einem fesselnden Programm voller Temperament im Aura-Media Kulturforum e.V. - www.aura-media.de - blw@aura-media.de - Eintritt frei - Gäste und Spenden willkommen, Scott Joplin (1867-1917): Ragtime „The Easy Winners“ Julius Klengel (1859-1933): „Vier Stücke“, op.33 Lied ohne Worte - Gavotte - Wiegenlied - March W.A. Mozart...

  • Eine Musikalische Reise mit Griechischen Folk, Pop und Chartsongs. Natascha Konstantinou, führt
    von NIc Velentzas | Gallusviertel | am 23.09.2017 | 1 Bild
  • Natascha Konstantinou (Guitarrre & Gesang) Giannis Itsios (Keyboard & Gesang) Eine Musikalische
    von NIc Velentzas | Gallusviertel | am 28.11.2016 | 1 Bild

"Schuld und Schulden" - Workshop 1 zur Ausstellung „Geld der Zukunft“ Frankfurt

Heinrich Ruhemann
Heinrich Ruhemann | Gallusviertel | am 02.06.2017

Frankfurt am Main: Matthäuskirche | Vom 6. September bis zum 24. November 2017 ist eine Ausstellung zum Thema „Geld der Zukunft“ in der Matthäus Kirche in Frankfurt geplant. Im Vorfeld der Ausstellung finden Workshops zu unterschiedlichen Themen statt, die Ergebnisse der Workshops werden in das Ausstellungskonzept einfließen. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Im Rahmen des Ausstellungsprojekts "Geld der Zukunft" diskutieren...

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 13.08.2015

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz...

Zukünftig - Einremen statt Injektion? 1

Chris Schemel-Trumpfheller
Chris Schemel-Trumpfheller | Ober-Ramstadt | am 01.10.2014

Traditionell werden Impfstoffe über Nadeln in den Körper gebracht. Nach alternativen Methoden wird bereits seit einigen Jahren aus verschiedenen Gründen gesucht. Wissenschaftler des Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) und des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig konnten nun zeigen, dass es mit Hilfe nanotechnologischer Formulierungen tatsächlich möglich ist, Impfstoffe...

1 Bild

Bildungsurlaub Florenz 1

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 01.08.2016

Begegnungen - Erkundungen - Austausch In diesem Bildungsurlaub wird die Metropolregion Florenz näher kennengelernt. Florenz gilt als die Wiege der Renaissance am Arno und ist eine der bedeutendsten Kulturmetropolen der Welt. Kulturschätze der Architektur, Bildhauerkunst und Malerei begegnen uns auf Schritt und Tritt. Beeindruckend sind die historischen Bauwerke und die grandiosen Plätze. Künstler der Renaissance -...

  • Am Palmsonntag trafen sich Freunde und Mitglieder des Spielmannszuges um bei lustigen Spielen für
    von Carmen Schwenz | Pfungstadt | am 20.03.2016 | 3 Bilder
  • Dieses Jahr sind wir zu Gast bei guten Freunden unter duftenden Zitronenbäumen. Hierzu findet eine
    von Redaktion mein südhessen | Darmstadt | am 11.03.2016 | 1 Bild
2 Bilder

Kochen mit Wildkräutern

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 29.05.2015

Dudenhofen. Am Samstag, den 6.6. um 13:00 findet der Workshop Kochen mit Wildkräutern statt. Es sind noch einige Plätze Frei! Anmeldung Anmeldung unter info@gv-dudenhofen.de

8 Bilder

Nikolaus im BAUHAUS Darmstadt - Aktion für krebs- und chronisch kranke Kinder

Redaktion mein südhessen
Redaktion mein südhessen | Griesheim | am 11.12.2015

Darmstadt. Am vergangenen Samstag (05.12.) kam der Nikolaus ins BAUHAUS Darmstadt. In der Zeit von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr gab es kleine Überraschungen für die Kinder. Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden „Kids Clubs“ konnten die kleinen Gäste zusätzlich tollen Weihnachtsschmuck basteln. Der stellvertretende Geschäftsleiter des BAUHAUS Darmstadt, Reno Gärtner, nutze die Gelegenheit auch den Verein für krebskranke und...

vor 4 Tagen

Am vorigen Wochenende fanden in der Trier Arena die Deutschen Senioren Club Meisterschaften statt. Als Senior zählt man im...

am 30.07.2018

Orientalischer Tanz ist sehr viel mehr, als nur ein bisschen mit der Hüfte wackeln. Es bietet ein gesundes, leichtes...

am 20.07.2018

Für Ihr eigenes Performance-Coaching „Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind ein...

am 12.08.2018

„Arabesque“ Verein zur Pflege des orientalischen Tanz lädt am 15. September erstmals zu einer Orientalischen Fantasie...

am 19.07.2018

Sehr schön war es wieder bei uns auf dem Gehaborner Hof, 3 erlebnisreiche Tage in denen wir alle viel Spaß hatten und eine...

am 18.07.2018

Hallo zusammen wir habe am 05.01.2018 von 20:00 -22:00Uhr unsere Erste Sendung nach der Pause. Diese könnt Ihr auf unsere...