Gernsheim - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur

Kreativmarkt Gernsheim
Nicht nur Selbstmachen ist in.... auch Selbstgemachtes kaufen kann Freude machen

Am Sonntag, 04. November 2018 öffnen sich wieder die Türen der Stadthalle Gernsheim für den traditionellen Kreativmarkt. Etwa vierzig verschiedene Ausstellerinnen und Aussteller aus Nah und Fern bieten ihre ausschließlich selbst gefertigten hobbykunsthandwerklichen Arbeiten an: Holzarbeiten, Nähsachen, Fotoarbeiten und Gemälde, Blumenarbeiten, verschiedenste Glaskunst (u.a. selbstgemachte Glasperlen) und Schmuck (Halbedelsteine, Modeschmuck,  Silberkunst) werden dieses Jahr dargeboten. Die...

Kultur
2 Bilder

Kreatives aus den eigenen Werkstätten und viele inspiriende Gespräche

Bei sonnigem Wetter fanden viele Besucherinnen und Besucher den Weg in die Stadthalle in Gernsheim, um den diesjährigen Kreativmarkt am Sonntag, 19.November zu besuchen. 40 Aussteller präsentierten ihre ausnahmslos selbstgefertigten Arbeiten: viele unterschiedliche Näharbeiten, Uhren, die in recycelten Gegenständen Platz finden, um „Uhrsachen“ zu bilden, Holzdrechselarbeiten von Schüsseln bis hin zu filigranen Stiften, Weihnachtsdeko aus Glas und vieles mehr. Leider konnte die Familie der...

Kultur
14 Bilder

Die 353. Biebesheimer Kerb ist do

Ach, was soin die Leit so froh, die Biwwesemer Kerb is Do!!! Schnell war am Freitagabend der Kerwebaum am Rathausplatz aufgestellt und ganz souverän schlug danach Bürgermeister Thomas Schell das Fass mit dem leckeren Pfungstädter Gerstensaft an. Im Anschluss ging es dann zur Gaststätte Wagenrad, wo der zweite Kerwebaum aufgestellt wurde. Am heutigen Samstag gibt es nach dem Gottesdienst in der evangelischen Kirche die ultimative Festzeltparty mit den Sandbach Boys und der Showeinlage der...

Kultur
"Die Rose ist für dich", "Das ist eine Biorose"
2 Bilder

"Sein bestes Stück"

Endlich ist es wieder soweit! Die "Gernsheimer Orgelpfeifen" stehen bereits in den Startlöchern. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Nur noch sechs Proben bis zur Generalprobe! Premiere ist am Freitag, den 24. März 2017 um 20 Uhr. Dann können Sie die neue Inszenierung von Regisseurin Bärbel Steudten mit dem Titel: "Sein bestes Stück" vom Autor Tino Fröhlich in der Stadthalle in Gernsheim besuchen. Alle Beteiligten freuen sich bereits und geben ihr Bestes, damit das treue...

Kultur
"Ein Aqua Mineral bitte, Hauptsache reich an Kohlensäure"
2 Bilder

Die "Gernsheimer Orgelpfeifen" eröffnen ein Wirtshaus

Die Theatergruppe "Gernsheimer Orgelpfeifen" gibt bekannt, dass sie am Freitag, den 24. März 2017 um 20 Uhr, in der Stadthalle Gernsheim ein Wirtshaus mit dem Namen "Sein bestes Stück" eröffnen. Um besser planen zu können, bitten die Verantwortlichen um Reservierungen: karten@gernsheimer-orgelpfeifen.de Der Kartenvorverkauf hat am 1. März bei Buchhandlung Bornhofen und Schreibwaren Meister begonnen. Das Wirtshaus öffnet vorerst nur an drei Abenden! Nach der Premiere am 24.3.,...

Kultur
21 Bilder

Straßenfastnacht in Gernsheim

Bei strahlendem Sonnenschein feierten die Gernsheimer ausgiebig die Straßenfastnacht. Mit fast 60 Teilnehmern beim Umzug wurde den mehr als 10 000 Gästen eine schöne Abwechslung beschert. Im Anschluss gab es die große Party auf dem Stadthausplatz.

Kultur
13 Bilder

Lichtermeer an der Natostraße

Auch in diesem Jahr hat der Schäferhundeverein an der Natostraße sein Vereinsgelände wieder in ein Lichtermeer verwandelt, wo man täglich von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr auch mit warmen Getränken versorgt wird. Tausende von Lichtern wurden in stundenlanger Fleißarbeit von den Vereinsmitgliedern installiert und sorgen nun für einen Anziehungspunkt weit über die Gernsheimer Grenzen hinaus. Am 17. Dezember gibt es von 17.15 Uhr bis 19.15 Uhr Livemusik mit der Akustikband "Dipros". Am Samstag, 10....

Kultur
27 Bilder

Die Kerb wor wirrer richtig scheee!

Wolfskehlen - Mit dem Stellen des 20 Meter hohen Kerwebaumes begannen am Freitag die Feierlichkeiten zur Kerb 2016. Im Anschluss gab es den Bieranstich mit leckerem Gerstensaft von Braustüb’l. Den Bieranstich führte Kerwevadder Mario Roth mit Unterstützung von Brauereivertreter Michael Hillgärtner durch.  Der Samstag begann mit dem Abendgottesdienst, gefolgt vom Kerwetanz und dem Einmarsch der Kerweborsch sowie der  Midnightshow. Musikalisch begleitete die Band Soundwave den Abend. Der...

Kultur
11 Bilder

Ausgelassene Stimmung in Dornheim

Mit dem Stellen eines 26 Meter hohen Kerwebaums beim „Lerch“ wurde am Freitagabend die Kerb in Dornem eingeläutet. Die Partymusik dazu lieferte die Band „CNO“ aus Frankfurt. Partystimmung herrschte dann am Samstagabend im Festzelt, wo Kerwevadder Matti Feierfeil mit seinen 27 Kerweborsch zusammen einmarschierte. Mit dem Schneewalzer eröffnete er dann mit Kerwemudder Selina Voß den traditionellen Tanzabend. Höhepunkt war aber zweifelsohne der Umzug an Sonntag, der sich am Friedhof aufstellte und...

Kultur

Video: Peter Maffay wurde ins Bensheim ausgezeichnet

Bensheim. Kinder liegen dem Sänger Peter Maffay am Herzen. Seit Jahren unterstützt er benachteiligte und traumatisierte Kinder mit der Peter-Maffay-Stiftung. Dafür wurde er jetzt sogar bei einer emotionalen Preisverleihung in Bensheim mit dem Karl-Kübel Preis ausgezeichnet. Leonard Laurig und Nicole Schermuly berichten. Quelle: rmtv / youtube

Kultur
18 Bilder

Rodgau Sommer Sonntag 2016

Rodgau. Am Sonntag, den 10. Juli fand in Rodgau Nieder-Roden wieder der Rdogau Sommer Sonntag statt. Neben vielen weiteren Dienstleistern und Einzelhändlern waren auch wir vor Ort. Um 11.30 Uhr startete das Stadtfest beim Frühshoppen mit der Polyhymnia. Direkt nach dem Gottesdienst konnte der Sommer Sonntag beginnen und die ersten Besucher schauten sich um und ließen sich direkt vor der Bühne nieder. Dort gab es bis 19.30 Uhr volles Programm mit Livemusik sowie einer Sporteinlage von "Fit...

Kultur

40 Jahre SPECTRUM-MUSIC

Griesheim. 40 Jahre SPECTRUM-MUSIC - nein, nicht ganz. 1976, also vor 40 Jahren, entstand der erste eigene Song, Good Evenin‘, den SPECTRUM, noch heute im Programm hat und immer als Opener spielt. Vor 40 Jahren begannen die drei Musikbegeisterten Griesheimer Dorith Weis, geb. Zelta, Roland Busch und Reiner Georg Leidel, eigene Lieder zu schreiben. Komponiert und geprobt wurde bei Dorith in ihrem Jugendzimmer, in dem ein Klavier stand. Als Gitarrenverstärker diente ein modifiziertes GRUNDIG...

Kultur
Viele Biebesheimer und Gäste aus den Nchbarkommunen verfolgten das Aufstellen des Kerwebaumes am Rathausplatz.
21 Bilder

Die Biwwesemer Kerb is wirrer do!

„Die Biwwesemer Kerb is wirrer do!“ Am Freitag fand zum Auftakt der Kerb das Aufstellen des Kerwebaums am Rathausplatz statt. Nach dem der Baum stand wurde das Bierfass von Bürgermeister Thomas Schell angestochen. Danach wurde ein zweiter Baum an der Gaststätte „Zum Wagenrad“ gestellt. Am Samstag findet der Kerwegottesdienst um 18:30 Uhr in der evangelischen Kirche statt. Im Anschluss geht es mit der Guggamusik der Meenzer Rhoigeister durch die Biebesheimer Straßen zum Festzelt auf dem...

Kultur
2 Bilder

Bürger im Dialog

Bürger im Dialog Gernsheim für junge Ärzte attraktiv machen   Das Thema Gesundheitsversorgung bewegt die Bürger! Das konnte man an dem regen Zuspruch sehen, den die Veranstaltung der Südkreis-SPD kürzlich in der Stadthalle Gernsheim fand, wo rund 110 Besucher, darunter 14 Ärzte, waren gekommen, um sich zu informieren und gemeinsam die Lage kritisch zu beleuchten. Ein besonders neuralgischer Punkt scheint die Versorgung mit einer ausreichenden Zahl von Hausärzten in den Gemeinden Gernsheim,...

Kultur
Plakat / Flyer

"Gernsheimer Orgelpfeifen" spielen in Kürze

Seit 33 Jahren begeistern die "Gernsheimer Orgelpfeifen" ihr Publikum mit Komödien, Krimis, Kinder-und Jugendtheater sowie Kontrastprogrammen. Vom 18. bis 20. März 2016 sind sie wieder in der Stadthalle in Gernsheim mit der Komödie "Neurosige Zeiten" von Winnie Abel am Start.

Kultur
Pure Verzweiflung  ..."Oh nein, heute ist ja auch noch Aktivabend"...
3 Bilder

Was für ein Theater!

Die Gernsheimer Orgelpfeifen spielen im März die Komödie "Neurosige Zeiten" von Winnie Abel. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Karten sind erhältlich bei Buchhandlung Bornhofen und Schreibwaren Meister.

Kultur
20 Bilder

Gernsemer Weiberfastnacht

Rundum gelungen und närrisch! Gernsheim - Die närrischen Weiber feierten dieses Jahr zwar nur einen Abend, nämlich am Donnerstag (4.) in der Stadthalle, diesen aber richtig. Pünktlich um 19.11 Uhr zog der Elferrat als Indianerinnen in den voll besetzten Saal und befreiten zunächst ihre Präsidentin, Christiane Müller, vom Marterpfahl, damit sie dann wieder gekonnt beschwingt durch das bunte Programm mit vielen Tänzen der Mini-, Jugend- und Großen Garde, Showtanzgruppe und Männerballett,...

Kultur
12 Bilder

Karneval im Hasenstall am Waldfrieden

Seit 33 Jahren gibt es die Sitzungen bei den Kaninchenzüchtern im Vereinsheim am Waldfrieden in Gernsheim. Dafür wurde der Verein bei der diesjährigen Ordensverleihung am 13. Januar im Foyer der Stadthalle vom Präsidenten der Straßenfastnachtnacht Rudi Müller gewürdigt, da die Kaninchenzüchter schon genauso lange am Umzug der Straßenfastnacht teilnehmen. Am gestrigen Freitag (15.) gab es die Eröffnungssitzung und heute Abend wird das Vereinsheim ebenfalls vom närrischen Treiben...

Kultur

Lichtermeer und mehr

Lichtermeer und mehr Eine Reise ins Lichtermeer. Seit dem 1. November waren wieder zahlreiche Helfer mit der Dekoration und dem Anbringen der Lichter auf dem Platz des Schäferhundevereins an der Natostraße beschäftigt. Wo man hinschaut sieht man Lichterketten in allen Farben, Rentiere, Weihnachtsmänner mit Schlitten, Weihnachtskrippen und noch vieles mehr, das es zu entdecken gibt.  Vorbeischauen lohnt sich, den man muss es mit eigenen Augen gesehen haben! Jedes Jahr werden alle Einnahmen...

Kultur
Lena und ihr Bruder vor dem Hafen von Marseille
2 Bilder

Lenas Urlaubs-Tagebuch

Mein südhessen und STEWA Touristik schicken Familie Uhrig auf Kreuzfahrt Südhessen. Nachdem im Februar 2013 bei der damals erst 14jährigen Lena Leukämie diagnostiziert wurde folgten für die Familie Uhrig – Mutter Christina (47), Vater Michael (46) und die Kinder Lena (17) sowie ihr Bruder Dominik (20) – zwei schicksalhafte Jahre. Nach dieser anstrengenden Zeit mit Intensiv- und Dauertherapie sowie den dazugehörigen Höhen und Tiefen, ist Lena heute krebsfrei. Unterstützt wurde die Kämpfernatur...

Kultur
"Gernsheimer Orgelpfeifen" Jugend

"Hilfe! Polizei! Haltet den Dieb!"

Gernsheim: Eine Lernmaschine – Ein völlig neuartiger Maschinentyp In jahrelanger, geheimer Arbeit wurde eine Maschine entwickelt, die das Lernzentrum des menschlichen Gehirns beeinflusst. Eine unsachgemäße Bedienung kann recht unerfreuliche Auswirkungen haben. Wer kennt nicht die Kinderbücher „Eine Woche voller Samstage“ und „Am Samstag kam das Sams zurück“ von Paul Maar, welche schon vor über zwanzig Jahren verfilmt wurden und auch als Theaterstücke immer wieder große und kleine Zuschauer...

Kultur

..."Eine Maschine, die das menschliche Lernzentrum beeinflusst" ...

Gernsheim: Vorhang auf! Erleben Sie mit der ganzen Familie am Feiertagswochenende, dem Tag der Deutschen Einheit, einen schönen Theaterbesuch. Die „Gernsheimer Orgelpfeifen“ spielen am 3. und 4. Oktober 2015 im Kettelerhaus in Gernsheim das Theaterstück „Maschi-Maschine“ von Paul Maar. Der bekannte Kinderbuchautor und versierte Theatermacher hat unter anderem die berühmten Kinderbücher „Eine Woche voller Samstage“ und die Fortsetzung „Am Samstag kam das Sams zurück“ geschrieben, die...

Kultur
21 Bilder

Wem iss die Kerb

Wem iss die Kerb! Stockschter feierten richtig gut Stockstadt – Rund um das zweite Septemberwochenende bot die Stockschter Kerb jede Menge Gaudi, Abwechslung und gute Unterhaltung. Höhepunkt der Feierlichkeiten war natürlich der Umzug am Kerwesonntag, wo es pünktlich um 14 Uhr aufhörte zu regnen. Als bunter, närrischer und feuchter Lindwurm schlängelte sich der Umzug durch die Straßen von Stockstadt, wo im Anschluss die "After-Umzugs-Party" stattfand. Bereits am Samstagabend wurde der...

Kultur
8 Bilder

Darmstadt feiert ein Wilkommensfest für und mit Flüchtlingen

Darmstadt. Am Dienstag, dem 15. September, feierte Darmstadts Innenstadt mit Flüchtlingen aller Länder ein Wilkommensfest. Es gab Informationsstände für Helfer und Hilfesuchende. Süße und herzhafte Essensbuden baten kulinarische Verpflegung, Musik und Kinderspielangebote lockerten das Event. Viele Menschen brachten eigene Sitzgelegenheiten und Essen mit, auch nach Beendigung der offiziellen Veranstaltung saßen hier noch einige Menschen beisammen.

Beiträge zu Kultur aus