Gerichtstermin bei den Gernsheimer Orgelpfeifen

Gernsheim – Für die Begegnungstage
der evangelischen
Kirchengemeinde Gernsheim hat
sich die Theatergruppe Orgelpfeifen
wieder etwas ganz Besonderes
ausgedacht. Der Einakter von
Horst Helfrich, „Raphael in den
Zeugenstand“ handelt im Gerichtsmillieu.
Angelehnt an die beliebten
Fernsehsendungen „Verklag mich
doch“, Richter Alexander Hold usw.
haben die Akteure damit ein Thema
aufgegriffen, dass den Zuschauern
Einblicke in den oftmals skurilen Gerichtsalltag
gewährt und natürlich
dürfen dabei auch die Lachmuskeln
wieder kräftig arbeiten.
Die genaue Zeit des Auftritts wird zu
gegebener Zeit in der Tagespresse
und auf der Homepage der Theatergruppe
www.gernsheimer-orgelpfeifen.
de bekannt gegeben.
Fest steht schon das Datum der
Verhandlung, dieses hat der Regisseur
auf den 29. September 2012
festgesetzt, Ort ist das Amtsgericht
Gernsheim, Außenstelle Stadthalle,
Georg Schäfer Platz.
Die Gernsheimer Orgelpfeifen wünschen
Ihnen viel Vergnügen und
freuen sich, sie nach dem erfolgreichen
Stück im März ein zweites Mal
in diesem Jahr mit der Aufführung einer
Kommödie erfreuen zu dürfen.

Autor:

Daniela Lord aus Gernsheim

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.