Kreatives aus der eigenen Werkstadt
Kreativmarkt Gernsheim jetzt immer am ersten Novemberwochenende

4Bilder

Auch wenn der diesjährige Kreativmarkt in Gernsheim zu einem früheren Zeitpunkt stattfand, fanden viele Besucherinnen und Besucher bei kaltem aber sonnigem Wetter den Weg in die Stadthalle in Gernsheim. Von 11-18 Uhr präsentierten wieder 40 Ausstellerinnen und Aussteller ihre ausschließlich selbstgefertigten Arbeiten, führten viele inspirierende Gespräche und verkauften ihre Arbeiten, die vielleicht unter dem einen oder anderen Weihnachtsbaum liegen werden.

Der zu einer Tradition gewordene Markt wurde in den 80er Jahren privat organisiert und fand in der alten Turnhalle der Grundschule statt; danach übernahmen die Gernsheimer SPD - Frauen die Organisition des Marktes in der Stadthalle . Als diese den Markt nicht mehr weiterführen wollten , erklärte sich Simone Kalka bereit, die Organisation des Marktes zu übernehmen,  so dass der Kreativmarkt weiterhin stattfinden konnte. Nächstes Jahr kann sie bereits auf  erfolgreiche zehn Jahre zurückblicken.

Wieder hat die KjG Gernsheim den Auf-und Abbau der Tische als auch die Bewirtung mit Würstchen, Getränken, Kaffee und Kuchen mit viel Engagement übernommen, worüber die Ausstellerinnen und Aussteller sowie die zahlreichen Besucher sehr dankbar sind. Der Erlös aus den Standgebühren und der Bewirtung geht an die KjG, um ihre wertvolle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu ünterstützen.

Der nächste Kreativmarkt findet am Sonntag, 03. 11.2019 statt.

Die untenstehenden Bilder geben einen kleinen Ausschnitt aus dem vielfältigen Angebot wieder und wurden mit der Zustimmung der Ausstellerinnen und Aussteller veröffentlicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen