Treffen der Spitzenklasse im Rollstuhlbasketball

Der 5. und letzte World Super Cup findet am kommenden Wochenende in Frankfurt statt 

Das international hoch anerkannte Rollstuhlbasketballtunier der Superlative entstand nach der Europameisterschaft 2013 als Nachfolgeturnier, um das erfolgreiche Konzept der EM in Frankfurt fortzuführen. 
Hochkarätige Gastmannschaften, wie die Nationalmannschaften der USA, Türkei, Israel Australien und der Schweiz zählten unter anderem zu den Gästen der letzten Jahre. 
Dieses Jahr zum wohl letztem internationalen Turnier dieser Art im Frankfurter Skywheelers Dome, dürfen die deutschen Nationalteams die Mannschaften aus den Niederlanden, Grossbritannien, Südkorea und Marokko begrüßen. Über 3 Tage bis Sonntag werden dabei im Turniermodus die Kräfte gemessen. 
Das diesjährige Event ist dabei auch eines der wichtigsten Vorbereitungsturniere der Deutschen für die in der Heimat stattfindenden Weltmeisterschaft, welche am 16.08.2018 in Hamburg startet.
Die deutschen Damen, Paralympicsieger von London 2012 und Silbermedailliengewinner der Paralympics in Rio 2016, sind einer der Favoriten auf den beliebten Bembel als Pokal.
Auch die Herren, eine der Topmannschaften auf der internationalen Ebene, haben wieder gute Chancen den Pokal nach Hause zu holen.
Wer Interesse hat, hochkarätigen Sport zu erleben, ist herzlich im Skywheelers Dome ( Einfahrt Raimundstrasse Höhe Aldimarkt ) willkommen. Spannung und Action auf dem Spielfeld sind garantiert.  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.