Nachrichten - Griesheim

  • Geologie trifft Genealogie

    Dipl. Geologe Jochen Babist vom Odenwälder Verein Altbergbau Bergstraße-Odenwald führte Mitglieder und Freunde des Heimat- und Geschichtsverein Lützelbach durch die Bergbaulandschaft um Reichelsheim-Rohrbach. Diese Exkursion ergänzte den Vortrag beim Odenwald-Forum „Odenwälder Bergleute und ihre Familien“. Bei diesem Vortrag ging es vorrangig um Familienzusammenhänge, Herkunft und Leben der...

  • Gelungene Premiere

    Aus Liebe zur Natur, sind viele Werke der Künstlerin Christine Neumann aus Rödermark, zum Beispiel mit Austernschalen oder Kugelzapfen gestaltet. Aktuell stellt sie Ihre Kunst im Rathaus Eppertshausen (bis zum 05. Oktober während der Öffnungszeiten) aus und am 17.09.2018 war ihre allererste Vernissage. Diese Austellung hat einen wohltätigen Hintergrund, denn sie möchte den Erlös eines Bildes der...

  • Sterne des Sports 2018
    SKG Erfelden gewinnt "Sterne des Sports"

    19 Vereine im Geschäftsgebiet der Volksbank Darmstadt – Südhessen wollten ihn haben, den Stern des Sports in Bronze: Die Sport- und Kulturgemeinde Erfelden e.V. (SKG) hat ihn gewonnen. Die „Sterne des Sports“ haben sich seit ihrer Premiere im Jahr 2004 zu Deutschlands wichtigstem Wettbewerb im Breitensport entwickelt. Dabei geht es nicht um sportliche Höchstleistungen. Vielmehr werden Vereine...

  • Spannende Wettkämpfe beim MSC Stockstadt
    7. und 8. ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt

    Am vergangenen Sonntag veranstaltete der MSC Stockstadt seinen 7. und 8. DMSB/ADAC Ried-Slalom auf dem Odenwaldring in Stockstadt. Pünktlich um 8:30 startete mit der Startnummer 2 Werner Flik aus Althengstett (Landkreis Calw, Baden-Württemberg) mit seinem BMW 316i Compact Baujahr 1999. Insgesamt gingen bei der Vormittagsveranstaltung 41 Teilnehmer an den Start. Auf einer Strecke von rund 600 m...

Aktuell

Video: Prix de Beauté in Wiesbaden verliehen

Der Prix de Beauté vom Cosmopolitan Magazin hat sich in über 20 Jahren zu eine Art "Oscar" der Beauty-Szene entwickelt und ehrt besondere Produkte, die sich mit der Pflege von Ihr und Ihm beschäftigen. Wir waren bei der 25. Preisverleihung im Kurhaus Wiesbaden dabei. Quelle: rmtv / youtube

Europäischer Tag ohne Verkehrstote

Europa. Das europäische Polizeinetzwerk TISPOL (Traffic Information System Police) hat für den 21. September 2016 das Projekt „EDWARD“ ins Leben gerufen. EDWARD steht für „European Day Without A Road Death“, den europäischen Tag ohne einen Verkehrstoten. Mit „EDWARD“ ruft das Polizeinetzwerk kommenden Mittwoch (21.09.2016) zu einer Unterstützerkampagne in den sozialen Medien auf. TISPOL hat sich das Ziel gesetzt, die Zahl der auf Europas Straßen Getöteten und Schwerverletzten zu...

Frau bei Brand in einem Restaurant schwer verletzt

Münster. Schwere Brandverletzungen beim Befüllen eines Tischkamins erlitt eine 62 Jahre alte Frau am Donnerstagabend in einem Restaurant in Münster. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Frau aus Münster befand sich gegen 19.30 Uhr mit einer 64 Jahre alten Bekannten in dem Restaurant am Walter-Kolb-Platz. In unmittelbarer Nähe ihres Tisches befüllte der 25 Jahre alte Pächter des Lokals einen sogenannten Tischkamin. Dabei entstand plötzlich eine...

Groß-Zimmern: Bratwürste in der Pfanne lösen Rauchmelder im Kindergarten aus/Keine Gefahr für 51 Kinder

Groß-Zimmern. Durch stark erhitztes Fett beim Zubereiten von Bratwürsten wurde in der Küche einer Kindertagesstätte in der Angelgartenstraße am Donnerstag (28.04.) gegen 11.00 Uhr der Rauchmelder ausgelöst. Vorsorglich rückten die Feuerwehren aus Groß-Zimmern und Klein-Zimmern mit insgesamt 15 Einsatzkräften aus. Die 51 in der Tagesstätte befindlichen Kindergartenkinder wurden bei Auslösung des Brandalarms vom Personal sofort aus dem Gebäude gebracht, für sie bestand zu keinem Zeitpunkt eine...

Verkehrsunfall mit 6 Verletzten

Weiterstadt. Am frühen Mittwochabend (06.), um 18.10 Uhr, befuhr eine 40-jährige Dame aus Pfungstadt mit ihrem Pkw die L 3113 in Richtung B 42. Im Einmündungsbereich zur Lagerstraße kam es zur Kollision mit dem Pkw einer 41-jährigen Britin, die mit ihrem Pkw von der Lagerstraße nach links auf die L3113 einbog. Bei dem Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem sich der Pkw der Britin überschlug, wurden sowohl die beiden Fahrzeugführerinnen als auch vier weitere im Fahrzeug der Britin befindliche...

Kellerbrand in Einfamilienhaus

Lampertheim. Am Sonntag (03.04.2016) kam es um kurz nach 21:00 Uhr im Lampertheimer Ortsteil Hofheim zu einem Kellerbrand. In einem Einfamilienhaus in der Bensheimer Straße geriet eine Sauna in Brand. Ursache hierfür war nach derzeitigem Erkenntnisstand ein technischer Defekt. Alle Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Die eingesetzten Feuerwehren aus Lampertheim und dem Ortsteil Hofheim konnten den Brand zügig löschen und das verrauchte Haus belüften. Vorsorglich waren auch ein...

Sport

„Wasser marsch“ beim Griesheimer Kerweumzug

„Wasser marsch“ war auch beim diesjährigen Griesheimer Kerweumzug am 26.08.2018 das Motto der TuS Schwimmabteilung. Wie in den vergangenen Jahren brachten Schwimmer, Eltern, Vorstand und Trainer das Element Wasser den Zuschauern wieder mit viel Spaß und Wasserpistolen näher. Auf Bollerwagen transportierten die Kids die Wassertanks zum Nachfüllen. Gute Stimmung von Beginn an in der Oberndorferstraße bis hin zur Sterngasse und vergnügtem Abschluss für alle Wasserratten auf dem Kerweplatz. Mit...

Ausflug der TuS-Schwimmjugend zum Miramar

Am letzten Ferienwochenende veranstaltete die TuS-Schwimmabteilung für ihre Jugend einen Ausflug ins Miramar nach Weinheim. Gestartet wurde voller Vorfreude um 10:00 Uhr morgens am Felsenkeller. Ohne Trainingshintergrund hatten die Kids gemeinsam mit ihren Trainern oder in Kleingruppen einfach nur Spaß beim Schwimmen in den Wellen, beim Rutschen mit oder ohne Reifen, beim Treibenlassen im Strudel des Außenbeckens, im Badesee, beim Karten- oder Tischtennisspielen. Das Mittagessen wurde dann aber...

von links: Frank Janowski, Doris Hallstein, Kerstin Rupp, Marion Pacholczyk
3 Bilder

TuS Tischtennis: Erfolgreiche Teilnahme an Deutschen Senioren Club Meisterschaften in Trier

Am vorigen Wochenende fanden in der Trier Arena die Deutschen Senioren Club Meisterschaften statt. Als Senior zählt man im Tischtennis bereits, sobald man das 40. Lebensjahr erreicht hat. Im Regelfall wird dann nach Altersklassen z. B. "über 40" gespielt. Bei den Deutschen Senioren Club Meisterschaften, die anlässlich der 10. Hauptversammlung des 2001 gegründeten Clubs in Trier stattfanden, wurde hier allerdings nicht nach diesem Modus gespielt. Die Spielerinnen und Spieler wurden in eine...

Abteilungsleiterin Melanie Singler bei der Überreichung der Urkunden an Kai Kalcik und Bernd Singler von der 1. Herrenmannschaft

TuS Griesheim Tischtennis Sommerfest 2018

Am vorigen Samstag fand bei angenehm sommerlichen Temperaturen das alljährliche Sommerfest der TuS Tischtennis Abteilung statt. Wie bereits seit vielen Jahren Tradition waren Abteilungsleiterin Melanie Singler und ihr Mann Bernd Gastgeber. Bereits am Vortag hatten sich einige Mitglieder der Abteilung eingefunden um für die rund 60 gemeldeten Gäste Sitzgelegenheiten und Platz für das Buffet zu schaffen. Am Samstag ging es ab 16 Uhr los. Dank vieler fleißiger Helfer gab es viele zum Teil auch...

(v.hi.n.v. und v,l.n.r.): Trainer Andrei Gherasim, Maxim Oprea, Tim Pieper, Arian Ciftci und Parker Alexander Waite. Nicht im Bild sind Trainer Jonas Zahlauer, Maxine Klinger, Emilius Kirchner und Ismail Üzer.

TuS-Schwimmabteilung - Erfolgreich bei den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften in Neu-Isenburg

Die TuS- Schwimmabteilung ist stolz auf Arian Ciftci (2007), Emilius Kirchner (2006), Maxine Klinger (2005), Maxim Oprea (2007), Tim Pieper (2007), Ismail Üzer (2008) und Parker Alexander Waite (2008), die dieses Jahr bei den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften Langbahn (2005 – 2008 weibl. und 2004 – 2008 männl.) am 16./17.6.2018 in Neu-Isenburg im Waldschwimmbad starten durften, da sie alle die Pflichtzeiten in verschiedenen Lagen im Vorfeld unterboten hatten. Begleitet wurden sie von den...

TuS Schwimmabteilung – Siegerehrung der Vereinsmeister 2018

Während einige TuS-Schwimmer noch bei den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften (16.6./17.06.2018) in Neu-Isenburg ihr Können unter Beweis stellten, fand für den Rest am 17.6.2018 auf dem TuS Gelände in Griesheim die Ehrung der Vereinsmeister statt. Da am Nachmittag das Fußballspiel Deutschland gegen Mexiko stattfinden sollte, verzichtete man auf die in den Vorjahren traditionelle Fahrradtour. Rund 100 Mitglieder der TuS Schwimmabteilung, Vorstand, Trainer, Schwimmer, Eltern und Geschwister,...

Kultur

Neuer Anfängerkurs für Orientalischen Tanz in der SG Arheilgen

Orientalischer Tanz ist sehr viel mehr, als nur ein bisschen mit der Hüfte wackeln. Es bietet ein gesundes, leichtes Training für den gesamten Körper. Die Haltung wird verbessert, die Muskulatur sanft gestärkt, die Gelenke nicht unnötig belastet und, vor allem für Frauen ganz wichtig, der Beckenboden wird trainiert. Nebenbei verbessert sich Konzentrationsfähigkeit, die Koordination und die Ausdauer. Und das bei jeder Menge Spaß. Welcher andere Sport gibt das her? Außerdem ist der...

Das Chaos bei "Zickenalarm" nimmt seinen Lauf.... (v.l.: Heike Bialk, Katharina Wenz, Christian Zuckermann, Carina Bernauer, Bernd Martens)

Mittwoch und Freitag letztes Mal Zickenalarm in der Wagenhalle

Nur noch einige wenige Karten zu bekommen! Trotz diverser anderer Veranstaltungen in Griesheim und Umgebung in den letzten Wochen war die Wagenhalle immer sehr gut besucht. Wen wundert's, versprach doch die Aufführung der Komödie „Zickenalarm“ ein turbulentes Feuerwerk an Frau-enpower und Zickereien, ja sogar die eine oder andere Handgreiflichkeit. Die Akteure gaben alles, um mit diesem einfallsreichen Kabinettstück voller witziger Momente die Wagenhalle bestens zu unterhalten. Zeitweise...

"Zickenalarm" bei der Zwiebelbühne

Nie im Leben hätte Stefan Sander gedacht, dass eine einfache Annonce in der Zeitung ein solches Chaos in sein Leben bringen würde. Denn die Suche nach einem Wohnungssitter während einer mehrwöchigen Reise entwickelt sich zu einem ausgewachsenen Zickenkrieg. Doch nicht nur die fünf Bewerber machen ihm das Leben schwer, auch seine Ex-Freundin samt neuem Lover, der beste Freund und ein eifersüchtiger Wüterich mischen ordentlich mit und machen das Durcheinander perfekt. Ob das noch gut...

v.l.n.r. obere Reihe: Nadine Oepen (Referentin), Karlheinz Langen (SEB Kassen-/Pressewart), untere Reihe: Juliane Knechtel (SEB Vorsitzende), Doris Krumpholz (Mitglied der Schulleitung der GHS)

Vortrag „Das Lernen lernen“ in der GHS

Lerncoach Nadine Oepen hielt Fachvortrag für Eltern und Schüler Griesheim. Zum Thema „Das Lernen lernen“ hatte der Schulelternbeirat (SEB) der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) am 12.03.2018 in die Aula eingeladen. Der kostenlose Vortrag richtete sich gezielt an die Eltern von Schülern aller Klassenstufen. Der Einladung waren ca. 60 interessierte Eltern der Griesheimer Grundschulen und natürlich der GHS gefolgt, die auch ihre Kinder ab Jahrgangsstufe 8 mitbringen konnten. Nach einer kurzen...

v.l.n.r. Juliane Knechtel (SEB Vorsitzende), Peter Holnick (Referent) Karlheinz Langen (SEB Kassen-/Pressewart), Jürgen Feick (Mitglied der Schulleitung der GHS)

Vortrag „Medienkompetenz“ in der GHS

Medienexperte Peter Holnick hielt Fachvortrag mit Beispielen aus dem Leben Griesheim. Zum Thema „Medienkompetenz“ hatte der Schulelternbeirat (SEB) der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) am 31.01.2018 in die Aula eingeladen. Er wandte sich an interessierte Eltern der Griesheimer Grundschulen und natürlich an die Eltern von GHS-Schülern, die auch ihre Kinder ab Jahrgangsstufe 8 mitbringen konnten. Nach einer kurzen Begrüßung durch die SEB-Vorsitzende Frau Knechtel und Herrn Jürgen Feick von der...

Marathon Sitzung des Fördervereins der GHS

Vorstandssitzung und Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen Griesheim. Am 22.01.2018 fand zunächst die Vorstandssitzung des Fördervereins der Gerhart-Hauptmann-Schule (GHS) statt. Der Vorsitzende Uwe Hoffmann erläuterte in seinem Bericht das Konzept, wie die 30 angeschafften Keyboards derzeit eingesetzt werden. Ferner wurde über den Stand des Fördervereins auf dem Griesheimer Weihnachtsmarkt und am Tag des offenen Unterrichts diskutiert. Man war sich einig, dass man die Tradition...

Politik

Symbolbild Abschaffung des Bargelds - Bargeld auf einem Tisch
2 Bilder

Griesheimer Schüler der GHS nehmen an bundesweitem Wirtschaftswettbewerb teil

Eine Schülergruppe der Oberstufe der Gerhart-Hauptmann-Schule nimmt am renommierten "econo=me"-Wettbewerb teil. Die Schüler beschäftigen sich rund um die Fragestellung "Anfang vom Ende des Bargelds?" mit wirtschaftlichen, politischen und finanziellen Aspekten. Nun können alle aus Griesheim, Darmstadt und Umgebung die Schüler im Online-Voting unterstützen. Das Handelsblatt veranstaltet zusammen mit der Flossbach von Storch Stiftung unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft...

Gemeinsam für Frankfurt als EBA-Standort: Staatssekretär Steffen aus Berlin, Ministerpräsident Bouffier und Wirtschaftsminister Al-Wazir (v. l.). Rechts im Bild: Regierungssprecher Bußer.

"Liebe auf den 2. Blick": Hessisches Finanzplatzkabinett tagt in Brüssel

Hessen intensiviert die Bemühungen für eine Ansiedlung der europäischen Bankenaufsicht. Dazu beriet das Finanzplatzkabinett am Mittwoch in der belgischen Stadt mit Verhandlungsführern der Brexit-Gespräche sowie Vertretern des Bundesfinanzministeriums. Der hessische Ministerpräsident Bouffier und Wirtschaftsminister Al-Wazir sprachen im Anschluss von einem "Blick in den Maschinenraum des Brexit" und in Bezug auf Frankfurt von einer "Liebe auf den 2. Blick". Man stehe im Wettbewerb vor...

Neue Rettungswache in Groß-Umstadt eingeweiht. Minuten, die entscheiden können.

Groß-Umstadt/ Im Rahmen einer feierlichen Eröffnung haben die Johanniter des Regionalverbands Darmstadt-Dieburg am 18.Januar die neue Rettungswache in Groß-Umstadt eingeweiht. Unter den Gästen viele bekannte Namen, so der Landrat Klaus-Peter Schellhaas, der Groß-Umstädter Bürgermeister Joachim Ruppert, Oliver Meermann, Vorstand aus dem Landesverband der Johanniter, Dr. Martin Schunck, Geschäftsführer der Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg, sowie der Notfallseelsorger Heiko Ruff-Kapraun, die alle...

Der Gemeindevorstand Münster – ein Porträt: Bürgermeister Gerald Frank im Interview

Münster. Woche für Woche tritt im Rathaus unter der Leitung von Bürgermeister Gerald Frank (SPD) der Gemeindevorstand zusammen, um die Geschäfte der Verwaltung entsprechend den Vorgaben der Gemeindevertretung im Rahmen der zur Verfügung stehenden Mittel abzuwickeln. Neben dem Bürgermeister gehören dem Gemeindevorstand sieben weitere ehrenamtliche Beigeordnete an. Dies sind Norbert Schewe (CDU, Erster Beigeordneter und Vertreter des Bürgermeisters), Gerhard Dahms (SPD), Artur Franke (CDU),...

Wahlwochenende in Südhessen

Landratswahl Darmstadt-Dieburg 2015 Darmstadt-Dieburg In Darmstadt-Dieburg bleibt Klaus Peter Schellhaas im Amt. Fakten: Schellhaas, Klaus Peter: 65,13 % Dr. Thomas, Werner: 27,88 % Löwenstein, Peter: 2,91 % Zwickler, Christoph: 4,07 % 228.657 Wahlberechtigte 29,2% Wahlbeteiligung Bergstrasse In der Bergstrasse ging die Landratswahl bereits in die Stichwahl, welche Christian Engelhardt (CDU) für sich entschied. Fakten Christian Engelhardt (CDU): 53,9% Gerald Kummer...

lpr-forum-medienzukunft in Frankfurt mit Keynote von Bernhard Pörksen

Unter dem Titel „Weitergeleitet ins Netz“ findet am 12. März im Westhafenpier in Frankfurt am Main das diesjährige lpr-forum-medienzukunft statt. Journalisten, Wissenschaftler und der Chef der Hessischen Staatskanzlei in Wiesbaden, Axel Wintermeyer, diskutieren über den Wandel der Medienbranche. Die Keynote hält der renommierte Medienwissenschaftler Bernhard Pörksen. Sie beschäftigt sich mit der neuen Macht des Publikums und der Vertrauenskrise der Medien. Mehr Informationen finden Sie...

Energie

ENTEGA gründet Energieeffizienznetzwerk - "DAs Effizienznetzwerk" unterstützt kommunale Unternehmen beim Energieaudit

DARMSTADT (leu) – Ein zentrales Ziel der Energiewende ist die Steigerung der Energieeffizienz. Aus diesem Grund hat die Bundesregierung mit den Verbänden und Organisationen der deutschen Wirtschaft eine Initiative zur Gründung von Effizienznetzwerken ins Leben gerufen. In der Region gründet jetzt ENTEGA mit "DAs Effizienznetzwerk" ein Netzwerk, das besonders auf die Belange der kommunalen Betriebe in Südhessen und Mainz zugeschnitten ist. Dazu fand am Donnerstag (13.8.) eine erste...

Attraktiver Lilienstrom von ENTEGA für die Fans der 98er - Neues Bundesliga-Trikot und Förderung der Jugendabteilung inklusive

DARMSTADT (blu) – Rechtzeitig zum Start in die neue Bundesliga-Saison bietet ENTEGA allen Bestands- oder Neukunden Lilienstrom an. Wer diesen Ökostrom-Tarif abschließt, erhält das aktuelle Heimtrikot der Lilien. Zudem nehmen die Lilienstrom-Kunden an attraktiven Verlosungen teil. Sie können für jedes Heimspiel Tickets gewinnen sowie exklusive Stadionführungen zu ausgewählten Heimspielen. Der Lilienstrom unterstützt außerdem die Nachwuchskicker des Vereins, weil pro Vertrag und Jahr zwei Euro in...

ENTEGA-Energiekünstler-Wettbewerb - Darmstädter Berufsschule HEMS gewinnt

Darmstadt/Mainz. Der Sieger des Energiekünstler-Wettbewerbs des Energieversorgers ENTEGA steht fest: Gewonnen hat die Heinrich-Emanuel-Merck-Schule (HEMS), eine berufliche Schule für Elektro- und Informationstechnik in Darmstadt. Unter dem Titel „‘Energie-geladen‘- Zukunft in unseren Händen“ haben 20 Schülerinnen und Schuler eines Kunstkurses verschiedene Außenwände der Schule mit Graffiti kreativ gestaltet. Der Gewinn kommt dem Projekt direkt zugute: ENTEGA beteiligt sich finanziell an der...

HSE modernisiert die Straßenbeleuchtung in Südhessen

24.000 Leuchten in 50 Städten und Gemeinden werden ersetzt DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Dazu hat die HSE das „Straßenbeleuchtungskonzept 2020“ entwickelt. Als eine der ersten Kommunen wurden in Weiterstadt bereits LED-Leuchten installiert. Insgesamt sollen im Rahmen des Konzeptes bis 2020 rund 24.000 Leuchten in rund...

HSE erläutert aktuellen Stand des Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020 - Veranstaltungen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach

DARMSTADT (blu) – Die HSE will die Straßenbeleuchtung in den südhessischen Kommunen energieeffizienter machen und tauscht bislang übliche Quecksilberdampflampen gegen moderne Leuchtmittel wie etwa LEDs aus. Auf drei Regionaltreffen in Roßdorf, Reichelsheim und Wald-Michelbach stellt das Unternehmen Kommunalpolitikern, Vertretern der Verwaltung und interessierten Bürgern den aktuellen Stand des „Straßenbeleuchtungskonzeptes 2020“ vor. Die Teilnehmer können sich über die Fortschritte der...

Stromtankstellen für Kommunen und Geschäftskunden: ENTEGA-Angebot verbessert Infrastruktur für E-Mobilität

DARMSTADT (blu) – ENTEGA richtet für Kommunen und Geschäftskunden jetzt auch Stromtankstellen für Elektrofahrzeuge ein und verbessert dadurch die Infrastruktur für E-Mobilität. Die Ladesäulen haben eine Leistung bis zu 22kW. Das entspricht dem Standard einer Schnell-Ladesäule. „Wir kümmern uns um alle erforderlichen Schritte: von der Installation, Inbetriebnahme bis zur Wartung und Betriebsführung“, sagt die Vorstandsvorsitzende der ENTEGA-Muttergesellschaft HSE, Dr. Marie-Luise Wolff-Hertwig....

Ratgeber

Hausnotruf

Der Hausnotruf ist ein wichtiges Kriterium für Sicherheit und Selbständigkeit im Alter. Besonders wichtig: der Aspekt der Schlüsselhinterlegung.

Dieburg | Hausnotrufdienste und eine altersgerechte Ausstattung der Wohnräume zählen aus Sicht der Deutschen zu den wichtigsten Maßnahmen, um im Alter möglichst lange in der eigenen Wohnung leben zu können. Das wurde in einer Forsa-Studie aus dem Jahr 2014 herausgefunden, die auch 2018 nicht an Aktualität verloren hat. Optimal ist es, wenn im Fall der Fälle nur die Angehörigen informiert werden müssen, die dann schnell vor Ort sein können. Doch in der heutigen Zeit sind diese oft auf der...

Schulung für pflegende Angehörige in Weiterstadt

Es lohnt sich für Sie. Jetzt kostenfrei bei den Johannitern anmelden. Weiterstadt/ Pflegende Angehörige sind froh, wenn der anstrengende Tag zu Ende ist. Trotzdem sollten sie sich die Zeit nehmen, sich in einem Kurs von zehn Terminen praktische und hilfreiche Hinweise zur Pflege geben zu lassen. Im Johanniterhaus, Rudolf-Diesel-Str. 19 in Weiterstadt (neben dem Feuerwehrhaus, der Freiwilligen Feuerwehr Weiterstadt), startet am Dienstag, den 20. März 2018 um 18:30 Uhr eine kostenfreie,...

Iritis rechts. Pupille durch Tropfen erweitert.
3 Bilder

Augenärzte: Bist du blind, oder sucht du noch?

Augenärzte: Bist du blind, oder sucht du noch? Ein Kommentar Wer kennt es nicht? Man zieht in eine neue Stadt und sucht sich peu à peu seine Ärzte zusammen. Doch was tun, wenn man plötzlich zu einem Akutpatienten mit einer Augenentzündung wird? Klar, man sucht sich schnell einen Augenarzt! So zumindest in der Theorie. Bei der Entzündung, die ich vor einigen Wochen hatte, einer Iritis, zählen Tage, eher noch Stunden. Es drohen nämlich Schäden, wie zum Beispiel der Graue Star, eine...

So gelingt ein ausdrucksstarker Essay

Den Begriff des Essays haben wir uns aus dem Französischen geborgt. Aber auch wenn uns die Etymologie erklärt, dass der Vorgang des Versuchens die Wurzel für unser eingedeutschtes Wort Essay ist, wissen wir doch auch, dass die Idee von Trial and Error beim Essay von vornherein zum Scheitern verurteilt ist. Ein akademischer Essay erfordert die Reflexion eines Themas auf wissenschaftlichem Niveau. Also ist eine stringente Argumentation ebenso unabdingbar wie die Vertrautheit mit dem Thema....

So gelingt die perfekte Präsentation.

Eine akademische Präsentation beschränkt sich nicht auf einige hübsch anzusehende PowerPoint Folien. Diese visuellen Mittel sind nur die sichtbare Spitze des Eisberges. Und dieser Vergleich hinkt noch nicht einmal sehr, denn eine gelungene Präsentation bringt auch immer einen Berg von Arbeit in ihrem Vorfeld mit sich. Aller Anfang ist schwer Auch bei der Präsentation ist der Beginn der schwerste Part. Doch in diesem speziellen Fall ist der Anfang noch schwerer zu finden als bei einer...

Zukünftig - Einremen statt Injektion?

Traditionell werden Impfstoffe über Nadeln in den Körper gebracht. Nach alternativen Methoden wird bereits seit einigen Jahren aus verschiedenen Gründen gesucht. Wissenschaftler des Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS) und des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig konnten nun zeigen, dass es mit Hilfe nanotechnologischer Formulierungen tatsächlich möglich ist, Impfstoffe über die Haut zu verabreichen. Dadurch könnten die bisherigen...

Freizeit

Glänzende Augen in der Muggelburg

Dieburg – Eine großzügige Spende haben die Kinder der Johanniter Kindertagesstätte Muggelburg in Form eines Kangaroo-Fahrrades erhalten. Herr Bering (oben im Bild) vom Sanitätshaus Bußfeld & Schiller Büdingen hat den Kindern das großzügige Geschenk zukommen lassen und dazu noch einen Aufsatz für eines der Kinder mit Beeinträchtigungen konstruieren lassen. Damit bleibt das Sanitätshaus seinem Motto treu: Bewahrung und Steigerung der Lebensqualität der Patienten und Kunden und beweisen damit...

Frühlingssonntag 2018 Teilnehmerliste

Hier die Liste der Aussteller am Frühlingssonntag 22.04.2018 in Griesheim: AF Marcotec GmbH Akkordeon-Orchester-Griesheim Augenoptik Krug Autohaus Iser Riedstadt GmbH Autohaus NIX GmbH Autohaus Nobiling e.K. Autohaus Stefan Semler GmbH & Co KG Baumschule Bärsch Beautique Griesheim GbR Bei Moppel Boldizar Obstbrand GmbH Bring's uns Sven Albrecht Buchhandlung H.L. Schlapp GmbH + Co. KG Cactus Axel Caspar Elektrotechnik Cornelia Sell -Köhler-Schaumküsse Dorothea Fauser...

Bei uns ist es nie langweilig!

Hallo an alle Kinder und auch Jugendlichen, es gibt eine neue Jugendgruppe für Kinder von 6 bis 10 Jahren in Dieburg. Diese findet jeden zweiten Freitag von 17:00 bis 18:30 statt. Wir treffen uns bei den Johannitern in der August-Horch-Straße 6. Du fragst Dich, was wir so machen? An erster Stelle steht bei uns das spielerische Erlernen von Erster Hilfe. Es fängt an mit der Frage "Wie setzte ich einen Notruf ab?" und geht weiter bis "was passiert im Krankenwagen denn so alles?" Außerdem...

Griesheimer Frühlings-Sonntag

Am 22.04. 2018 ist es wieder soweit! Der Gewerbeverein Griesheim e.V. veranstaltet, in Zusammenarbeit mit dem Innenstadt Marketing der Stadt Griesheim, von 12.00 bis 18.00 Uhr, seinen traditionellen und bei der Bevölkerung beliebten Frühlings-Sonntag mit verkaufsoffenen Geschäften, Verkaufsständen und Verköstigung. Dazu eingeladen mitzumachen sind alle interessierten Einzelhändler, Handwerker, Dienstleister wie auch die Griesheimer Vereine, sich, und ihr Unternehmen, den Besuchern auf dieser...

Ein Teil der Gruppe im Foyer des Geldmuseums

Besuch des Geldmuseums in Frankfurt

Wissenswertes über unser Geld. Die erste Fahrt im Neuen Jahr 2018 führte die Senioren des Odenwaldklubs Griesheim traditionsgemäß in ein Museum. Der vollbesetzte Bus brachte die Griesheimer nach Frankfurt Ginnheim zum Geldmuseum, das seit dem vergangenen Jahr nach umfangreichen Renovierungen wieder seine Pforten geöffnet hat. Begrüßt wurde die Gruppe vom Leiter des Museums, der zahlreiche Erläuterungen zum Rundgang gabe. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten dann auf eigene Faust...

Die Griesheimer vor dem Limburger Dom
2 Bilder

Jahresausflug

Besuch der alten Domstadt Limburg Der diesjährige Jahresausflug der Senioren des Odenwaldklub Griesheim führte in die alte Bischofsstadt Limburg. Schon von Weitem sah man den St. Georgs Dom, der auf einem steilen Felsen hoch über der Lahn die Altstadt überragt. Und alt ist Limburg tatsächlich. Es finden sich Siedlungsspuren von vor 35.000 Jahren. Urkundlich erwähnt wurde Limburg am 10. Februar 910. Damals stellte in Frankfurt am Main Ludwig das Kind den Herrenhof bei Lintburk. Knapp sechzig...

Essen & Trinken

Atemberaubender Blick von der Finca in Richtung Palma.

Die schönste Ecke Mallorcas - direkt im Naturschutzgebiet Es Verger

Herrschaftlich thront das aus dem 16. Jahrhundert stammende Landgut „La Posada del Marquès“ auf dem Berghang des Ortes Esporles. Bereits die Anreise durch das landschaftlich sehenswerte Naturschutzgebiet ist ein Erlebnis für sich. Oben angekommen eröffnen sich atemberaubende Ausblicke auf den gesamten Süd-Westen der Insel bis nach Palma. Das Herrenhaus wurde zu einem exklusiven Hotel umgebaut und bietet die perfekte Kombination aus Finca und Hotel. Die geschickte Verbindung von...

Festnahme im Herrngarten

Darmstadt. Durch Zivilfahnder der Polizei wurde am Freitag (26.09.) gegen 14.00 Uhr im Herrngarten ein 55-jähriger Mann kontrolliert. Bei ihm konnte eine geringe Menge Heroin aufgefunden werden. Zudem lag gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl wegen Ladendiebstahl des Amtsgerichts Darmstadt vor. Er wurde einem Richter vorgeführt, der den Haftbefehl nach Feststellung eines ordentlichen Wohnsitzes außer Vollzug setzte. Wegen des Erwerbs und Besitzes von Betäubungsmitteln wird er sich in einem...

Gewinnspiel: Mix Markt!

Nur knapp eine Woche haben die Umbauarbeiten im Mix Markt Darmstadt-Kranichstein gedauert. Die Wirkung ist enorm! Rund 800 m2 Verkaufsfläche erstrahlen in neuem Glanz. Und zwar noch ansprechender, noch heller und noch geräumiger. Für dieses sensationelle Ergebnis haben die beiden Geschäftsführer Herr Schäfer und Herr Ostwald, gemeinsam mit fleißigen Helfern, fast rund um die Uhr gearbeitet. Ein schweißtreibender Einsatz, der sich gelohnt hat. Es gibt etwas zu gewinnen: Als kleines...

Büttelborner Weinrunde lädt zu zwei Weinfahrten; Gäste sind willkommen

Für Samstag, 4. Mai planen die Weinfreunde rund um Seminarleiter Arthur Fuchs eine Fahrt nach Forst in der Pfalz. Dort ist die Teilnahme an der "Weinverkostung an der Forster Lagenkostbar mitten im Rebenmeer" vorgesehen. Für Weinliebhaber ist dieser „Ortstermin“ bereits gute Tradition. Auch in diesem Jahr freuen sich die Gemeinschaft Forster Winzer auf Ihren Besuch mitten in den Weinbergen von Forst. Kosten Sie FORSTER SPITZENWEINE dort, wo sie wachsen. Neben hervorragendem Wein, erwarten...

Öko-Markt an der Brücke zum Kühkopf

In diesem Jahr findet der Öko-Markt zum 23. Mal statt. Die Stadt Riedstadt lädt dazu ganz herzlich am Donnerstag, den 9. Mai (Feiertag Christi Himmelfahrt) von 10:00 bis 18:00 Uhr auf den Richthofenplatz in Erfelden ein. Es gibt vielseitige Stände rund um den umweltbewussten Einkauf, zum Beispiel Honigerzeugnisse, naturbelassene Textilien, feine Speiseöle, Seifen, Zubehör für den gesunden Schlaf, Produkte aus „Fairem Handel“, innovative Heizungsanlagen, Gartenstauden und Gewürzpflanzen, Samen...

Unternehmen

Kundenakquise am Telefon - Tipps: So erreichen Sie bessere Resultate

Wie bekommen Sie einen Termin bei Ihrem potentiellen Kunden? Und worauf kommt es bei der Kundenakquise am Telefon an? Oftmals scheint es für uns das größte Problem zu sein, telefonisch bei neuen Kunden unsere Ziele – z. B. einen Gesprächs- oder Präsentationstermin - zu erreichen. In diesem Erfolgstipp „Kundenakquise am Telefon - Tipps: So erreichen Sie bessere Resultate“ profitieren Sie von sechs Techniken, die wir selbst über Jahre hinweg sehr erfolgreich eingesetzt haben. Erfahren...

Die Methodik der Zielsetzung im Kinetischen Zeitmanagement®

Für Ihr eigenes Performance-Coaching „Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind ein günstiger“ Seneca Wir kennen kein Zitat, das die Quintessenz der Zielsetzung besser auf den Punkt bringt, als das von Seneca. Wenn wir mit unserem Boot (unserer Power und Energie, unseren Stärken und 
Potentialen, unseren Wünschen und Motiven usw.) in See stechen (uns also in das „wirkliche Leben“ stürzen), dann können wir den Wind (der uns, manchmal „hart um die Nase“...

Persönliche Produktivität steigern - 6 Prinzipien

So steigern Sie Ihre persönliche Produktivität Damit Sie Ihre persönliche Produktivität steigern können, haben wir für Sie die wichtigsten Kernaussagen aus diesem Artikel heraus gearbeitet: Eine Überarbeitung / Konkretisierung des Artikels „Organisation ist alles“ von Robert C. Pozen, HBM Juli 2011, S. 45ff. Robert C. Pozen (er ist u. a. außerordentlicher Professor an der Harvard Business School) hat in seinem Artikel sechs Prinzipien beschrieben, mit denen man sein Leben managen...

Moderation von Gruppen

Die Moderation von Gruppen, stellt eine der erfolgreichsten Arbeitsmethoden für Gruppen dar. Die Moderationstechnik wurde in den siebziger Jahren von einer norddeutschen Beratergruppe entwickelt und ist seither unter dem Begriff der „Meta-Plan- Moderation“ bekannt. Der Begriff Moderation stammt aus dem lateinischen und lässt sich am besten mit „moderare“ = mäßigen übersetzen. Ziel der Moderation ist es, Beteiligte zu Betroffenen zu machen, indem sie in den Planungsprozess und / oderin...

Fire Protection Solutions Group ist auch 2018 TOP Arbeitgeber - fünfte Zertifizierung in Folge als Top Employer Deutschland

Die Fire Protection Solutions Group (http://www.g-o-d.eu/fps) freut sich sehr darüber, dass sie zum fünften Mal in Folge für ihre außerordentliche Mitarbeiterorientierung als Top Employer ausgezeichnet wurde. Seit 1991 untersucht das Top Employers Institute weltweit Arbeitgeber mit herausragender Personalführung und -strategie. Wer Mitarbeiterorientierung ins Zentrum stellt, sorgt dafür, dass sich Menschen persönlich wie professionell weiterentwickeln. Diese persönliche Entwicklung ist die...

Stolz auf Urkunde und Medaille: Gerd und Silke Grimberger freuen sich über ihre Auszeichnung.
2 Bilder

Unternehmensleitung von Expertus Europaea mit Verdienstmedaille des Landes Hessen geehrt

Das Ministerium des Inneren und für Sport in Wiesbaden hat das Management des Sachverständigenbüros „Expertus Europaea“ mit der Katastrophenschutz-Medaille in Bronze (Stufe I) ausgezeichnet. Geschäftsführerin Silke Grimberger und Partner Dr. Gerd Grimberger nahmen die Medaillen für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit beim Deutschen Roten Kreuz am 30.8.2017 im Landratsamt Groß-Gerau entgegen. Die beiden Manager aus Mörfelden-Walldorf engagieren sich seit ihrer Jugend im Ehrenamt für...